Bei uns wird umgebaut und da gibt es einige Muslimische Männer. Darf man die beim vorbei gehen Grüssen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn die Männer hier Arbeit haben, bedeutet das ja, dass sie schon länger im Lande sind. Dann kennen sie auch die Gepflogenheiten hier: man grüßt sich, auch wenn man nicht das gleiche Geschlecht hat. Was du wissen solltest, ist, nach den Knigge-Regeln grüßen die Männer zuerst und nicht die Frauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natürlich darfst Du sie grüßen, aber Gegenfrage, steht auf deren Stirn, dass sie Muslime sind oder woher weißt Du es?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von seltic
28.07.2016, 16:03

Ich weiss es!

0

Schon, aber aufpassen, dass die das nicht als Angebot auffassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich darf man uns Muslime grüßen o.O
Wie jeder andere Mensch auch, freut man sich doch o.o
Nicht jeder Muslim ist auch ein Islamist, wenn du das denkst, denn so kommt deine Frage rüber...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miyuki3112
28.07.2016, 16:18

Entschuldige, ich glaube mein letzter Satz kommt ein bisschen anders rüber, als ich ihn gemeint habe, fällt mir grade mal so auf.
Natürlich werfe ich mit diesem Satz niemandem vor, alle Muslime für Islamisten zu halten, ich wollte jediglich sagen, dass die Leute, die dem Islam angehören, Menschen sind, wie du und ich :)

0

hätte nie gedacht dass ich mit der Frage so einen Shit auslöse. Habe mich entschieden es zu lassen und niemanden mehr zu Grüssen. Höflichkeit hin oder her.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man weiß aber nicht wie das Begrüßen wirklich bewertet wird?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?