Bei uns ist Grade ein Vogel gegen die Scheibe geflogen wir schätzen der Flügel ist gebrochen was nun

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

gar nichts, vögel haben oft krankheiten, den würde ich generell nnicht zu nahe kommen, außerdem passiert sowas nunmal. wenn er euch doch zu sehr leid tut könnt ihr versuchen einen tierartzt zu überreden ob er was macht, aber ich denke nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flatterstube
13.07.2013, 13:43

Sorry aber das stimmt so nicht. Bei normaler Hygiene wie Hände waschen besteht gar keine Gefahr für den Menschen. Ich arbeite an einer Vogelklinik und wäre ja sonst schon längst tot ;)

Klar kann der TA etwas machen, insofern er vogelkundig ist!

Am besten unter www.wildvogelhilfe.org nach einer Auffangstation in deiner Näher suchen und dich dort erkundigen!

1

Wenn der Flügel gebrochen ist (hängt zb) dann sollte der Vogel zu einem TA! Wenn es ein kleiner Singvogel ist, kann man mittels Flügelverband den Flügen stabilisieren. Sie fliegen meist wieder. Ist es ein größerer Vogel kann man sogar einen Pin probieren.

Es kann natürlich auch sein, dass er gerade nur etwas wackelig ist vom Schock und sich wieder fängt. Dass er nicht weg fliegt kann auch daran liegen, dass er ein Ästling ist und noch am Boden gefüttert wird!

Hängt ein Flügel asymmetrisch nach unten? Ist blutig oder irgendwie schief?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LukasJonas12345
13.07.2013, 13:45

Ja er ist eine größere Art aber trotzdem ziemlich Jung sein Flügel Hängt von seinen Körper ab also also er gleich fliegen will aber der andere ist angewinkelt

0
Kommentar von LukasJonas12345
13.07.2013, 13:51

Ich Schätze er ist tot er bewegt sich nicht mehr soll ich ihn mal anstoßen ?

0
Kommentar von LukasJonas12345
13.07.2013, 13:57

Ja ich habe ihn hoch genommen sein Bauch bewegt sich nicht mehr

0
Kommentar von LukasJonas12345
13.07.2013, 14:01

Ich guck mal ein bisschen und warte noch aber danke das du so schnell und eine nützliche Antwort gegeben hast

0
Kommentar von LukasJonas12345
13.07.2013, 14:10

Ja der ist begraben danke Für die Antworten

0

Tierschutz oder so anrufen. Oder wohnt in der nähe ein Tierarzt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LukasJonas12345
13.07.2013, 13:41

Ja kann der da was machen

0

Was möchtest Du wissen?