Bei uns im Haus sind 8 Wohnungen, z.Zt. sind nur 4 Wohnung bewohnt. Die Hausbesitzer haben jetzt einen Plan zur Schneeräumung, für 4 Mieter. Darf das so sein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei Leerstand geht die Pflicht im Prinzip auf den Vermieter über. Aber es sollte doch kein Problem sein sich den Dienst zu viert zu teilen - gerade hier wo es nicht extrem schneit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von martinzuhause
26.11.2016, 10:17

das wäre wohl nur dann der fall wenn es von einer firma gemacht wird. die kosten müssten dann auf alle mieteinheiten verteilt werden.

1
Kommentar von GravityZero
26.11.2016, 10:19

Wenn es von einer Firma gemacht werden würde, dann gäbe es die Frage nicht - Ergo müsste der Vermieter bei Leerstand nichts machen.

0

Ja, das darf so sein, denn die 4 Leute, die dort nicht wohnen, können schlecht Schnee schippen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?