bei und an der schule gibt es den jugend wald einsatzt es arbeiten jährlich 2000 kinder im Wald (Harz) ich suche jetzt contra Argumente dafür?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke nicht, daß sich viele Argumente degegen finden lassen.
So wie ich das lese - in allen, nicht nur in diesem Link:

https://www.landesforsten.de/Jugendwaldeinsatz.1710.0.html

ist das eine prima Sache, die sogar als Betriebspraktikum anerkannt wird.

Die Gruppenstärke beträgt je nach Klassengröße max. 8 Schüler je
Forstwirt, so dass jeder Schüler optimal  betreut werden kann. Neben der
gewährleisteten Arbeitssicherheit können so auch viele Fragen geklärt
werden. Denn neben der Arbeit steht schließlich auch das Lernen am
Objekt im Fokus und wenn sich die Gelegenheiten ergeben (es gibt viele
Gelegenheiten) werden Pflanzen, Tiere oder forstliche Zusammenhänge
direkt am Beispiel diskutiert und besprochen.

Und wenn ihr tatsächlich einen eigenen Wald habt, kann das doch nur von Vorteil sein, wenn man von Fachleuten betreut lernt, was alles zu tun ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie nicht ordentlich eingewiesen sind bzw. beaufsichtigt sind, könnten sie unter Umständen mehr kaputt machen als helfen. Aber das kommt sehr darauf an, was dort gemacht wird und wie das umgesetzt wird.

Ansonsten würde mir kein Kontra-Argument einfallen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum? Weil du nicht in den Wald möchtest? Gute Argumente gegen diesen Einsatz hast du bestimmt selbst auf Lager, es wird ja seine Gründe haben, dass du dir darüber Gedanken machst.

Wenn du allerdings Argumente von fremden Menschen dazu benötigst, die sich mit diesem "Einsatz" gar nicht auskennen, dann steckt wohl hinter deinem "Widerstand" gegen diese Aktion nicht viel eigenes Engagement. Dazu müsste man mehr von der Materie wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von johannes12344
02.03.2017, 08:36

fÜR DEUTSCH DIE FRAGE IST OB ES AN ALLEN SCHULEN IN DEUTSCHLAND DEN JUGENDWALDEINSATZT GEBEN SOLL UND ICH WOHNE AUF EINEM BAUERNHOF ICH HABE KEIN PROBLEM IN DEN WALD ZU GEHEN WIR HABNEN 300ha wald

0

Was möchtest Du wissen?