bei typen übernachten, brauche ausrede für mum?

14 Antworten

Du solltest mit Deiner Mutter mal ein ernstes Wörtchen reden.

Du bist 20 Jahre alt und hast ihr keine Rechenschaft mehr abzulegen.

Entweder, Du erzählst ihr freiwillig, was Du wann mit wem machst - oder Du lässt es halt.

Du brauchst keine "Ausreden". Himmel...

hab ich ihr auch schon gesagt

0

Du bist schon lange erwachsen! Hör auf, Ausreden zu benutzen!

Da müssen andere mehrere Jahre früher durch! Es lohnt sich. ☺

herrje, Du bist 20 Jahre alt - was geht das Deine Mutter an, bei wem Du übernachtest?

Aber wenn sie immer noch zu Hause wohnt, nicht arbeitet und auf der Tasche ihrer Eltern liegt, schon, weil wenn sie schwanger wird, müssen sie es mittragen!

0

Seid Ihr in irgend einer Sekte oder ist die Situation sonst wie mega verklemmt bei Euch zu Hause?

Mann, wenn Du 20 bist, dann penn da, wo es Dir passt!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Partnerschaft, Liebe, Glück + Stress ...

Dann lüge einfach weiter.

Du bist volljährig. Deine Mutter hat Dir gar nichts mehr zu sagen - geschweige denn muss sie wissen, wo Du bist. 

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – seit vielen Jahren glücklich vergeben

Was möchtest Du wissen?