Bei Trennung Ausziehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mietverträge gelten auch mündlich.

Hier ist es ein spezieller Fall.

Ich könnte mir vorstellen,dass die Eltern Eigenbedarf für Ihre Tochter anmelden dürfen und sie dann spätestens in 9 Monaten raus müssten.

Mir stellt sich allerdings die Frage,warum Sie dort wohnen bleiben wollen.

Warum unnötig Stress machen?

BrunoBlau 20.03.2012, 16:56

Nein nein Stress liegt mir fern,möchte mich nur vorher etwas schlau machen um am Ende nicht als unwissenter vor vollendeten Tatsachen stehen muss

0

wenn es die wohnung von ihren eltern ist, dann hast du kein recht mehr bei trennung dort zu wohnen... du stehst nirgends im mietvertrag.. das ist der grund...

johnnymcmuff 20.03.2012, 16:22

Es gibt überhaupt kein Mietvertrag.

0
BrunoBlau 20.03.2012, 16:53

Danke für die schnelle Antwort! Es Existiert überhaupt kein Mietvertrag weder mit der Tochter noch mit mir noch uns zusammen. Deswegen meine Frage. Kenn mich da überhaupt nicht aus.

0
espanyol 20.03.2012, 18:35
@BrunoBlau

da du dennoch nirgends vorkommst und das haus oder die wohng was auch immer den eltern gehört ( das steht doch sicherlich irgendwo ) dann hast du keinen anspruch...

0

Was möchtest Du wissen?