Bei Thomson Router externe IP ändern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Diese IP-Adresse bekommst du vom Provider per DHCP. Der Clou an den Router-IP-Adressen ist, dass die eine sehr kurze TTL (time to live) haben und so z.B. in der Regel alle 24 Stunden eine neue IP-Adresse bekommen (das muss nicht sein, aber die meisten Provider haben das heute so eingestellt). Wenn deine TTL erst weniger als die Hälfte abgelaufen ist, dann wirst du auch bei einem Aus-/Einschalten des Routers keine neue IP-Adresse bekommen - so sind die Grunddefinitionen der DHCP-Mechanismen. Warte also noch ein wenig oder versuch es nochmals manuell, dann 'klappt' das schon noch.

Die kannst du nicht ändern - die bekommst du automatisch von deinem Provider zugewiesen.

Wenn es dir darum geht deine Identität im Internet zu verschleiern, musst du über einen Proxy, VPN oder dergleichen gehen.

Was möchtest Du wissen?