Bei Thomson Router externe IP ändern?

2 Antworten

Diese IP-Adresse bekommst du vom Provider per DHCP. Der Clou an den Router-IP-Adressen ist, dass die eine sehr kurze TTL (time to live) haben und so z.B. in der Regel alle 24 Stunden eine neue IP-Adresse bekommen (das muss nicht sein, aber die meisten Provider haben das heute so eingestellt). Wenn deine TTL erst weniger als die Hälfte abgelaufen ist, dann wirst du auch bei einem Aus-/Einschalten des Routers keine neue IP-Adresse bekommen - so sind die Grunddefinitionen der DHCP-Mechanismen. Warte also noch ein wenig oder versuch es nochmals manuell, dann 'klappt' das schon noch.

Die kannst du nicht ändern - die bekommst du automatisch von deinem Provider zugewiesen.

Wenn es dir darum geht deine Identität im Internet zu verschleiern, musst du über einen Proxy, VPN oder dergleichen gehen.

Minecraft Nitrado Server Ip ändern

würde gern bei meinem nitrado server die ip ändern könnt ihr mir sagen wie das geht?

...zur Frage

Was kann kann jemand mit meiner IP Adresse anfangen?

Guten Tag! Ich habe letztens in einer WhatsApp Gruppe aus Versehen meine externe und interne IP Adresse veröffentlicht (wegen einem Screenshot von einem Speedtest). Die externe IP Adresse lässt sich ja ganz einfach ändern, indem man den Router neustartet. Aber kann eine andere Person was mit der internen IP anfangen, ohne mit dem Netzwerk verbunden zusein?
LG

...zur Frage

IP ändern ohne Proxy

Hi. Ich habe eine Frage. Eigentlich sollte sich nach jedem Routerneustart die IP ändern. Ich habe jetzt den Router neugestartet, und habe auf wieistmeineip die IP überprüft. Es war immer noch die selbe. Warum ist das so?

Ich habe einen DLINK Router, den von Unitymedia.

Warum ist das so, und wie kann ich das ändern?

Danke :)

...zur Frage

Kabeldeutschland Kunde Thomson THG540K und WLan Router?

Hallo

ich habe von Kabeldeutschland ( Vodafone ) einen Thomson THG540K erhalten dort geht das Antennenkabel rein und von dort ein Netzwerkkabel in mein Netgear Wlan Router den ich mir selber geholt habe.

Nun möchte ich mir den Netgear R7000 kaufen und frage mich ob die Thomson box noch damit zu recht kommt. Denn die Router werden immer schneller und so weiter aber die Thomson THG540K ist seid jahren bei mir die selbe. Kabeldeutschland bzw Vodafone nutzt diese Box auch nicht mehr. Die Frage ist was sollte ich machen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?