Bei süßen Sachen eine hohe Stimme bekommen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kindchenschema und elterliche Instinkte.

Süße Dinge erinnern dich an kleine Kinder und wecken deine elterlichen Instinkte, wodurch du unbewusst deine Stimme verstellst. Da wir unsere Kinder nicht einschüchtern wollen, sprechen wir sie instinktiv mit hoher Stimme an, damit sie sich bei uns wohl fühlen.

Quatsch. Von süßen Sachen bekommt man keine hohe Stimme. Allerdings, wenn man zärtlich ist, dann neigt man dazu, mit höherer Stimme zu reden. DAs ist alles.

Das ist normal. Das geht wohl so ziemlich jedem so. 

Mir war aufgefallen, wenn ich mit meiner Tochter telefoniert habe und über meinen Kater sprach, dass er dann sofort ankam. Ja, sagte meine Tochter, weil du dann anders spricht. 

Das ist der Mutter- oder Beschützerinstinkt. Da spricht man zärtlicher und liebevoller. So wie mit kleinen Kindern eben. 

Was möchtest Du wissen?