Bei Streptokokken Angina küssen?

2 Antworten

Was glaubst Du warum Du das Antibiotikum mindestens 10 Tage lang nehmen sollst? ^^ Sicher die Möglichkeit der Ansteckung ist minimiert - aber immer noch vorhanden. Es ist sogar möglich, dass einige der der Mikroben-Biester die gesamte Behandlung überleben- dann geht der Angina-Schlamassel von vorne los. Gute Besserung für Dich :-)

Normal solltest du nicht mehr ansteckend sein... Meine Mutter sagte als Ärztin immer 24h nach der Antibiotikum Einnahme.

Wieso wirkt das Antibiotikum nicht!?

Ich habe Angina. vorgestern habe ich Antibiotika bekommen. 1000mg zwei mal am Tag. Nun ist es so, dass es gestern immer noch die absolute Hölle war. Jede Nacht schwitze ich wie Sau. Eine bekannte meinte ich hätte dann Fieber? Aber dann nur nachts?!

Jedenfalls konnte ich diese Nacht wieder nicht komplett Durchschlafen (bekomme ständig einen trockenen Hals seit der Angina) und da merkte ich jedoch, ich habe weniger schmerzen als davor. Ich hab mich schon total gefreut. Dann wache ich heute morgen auf... und habe wieder extreme Schmerzen beim schlucken, Ohrenschmerzen etc.

1.kann mir einer sagen, was das zu bedeuten hat?

2.wann wirkt das Antibiotikum? Schließlich sind jetzt 48 Stunden seit der ersten einnahme vergangen und es ist nicht mal eine winzige Besserung zu bemerken.

3.und kann Mundspülung zu sehr die Mandeln reizen? Liegt es vielleicht daran? Ich benutze nähmlich mindestens 5 mal am Tag eine mundspülung auch mit gurgeln und so damit die Bakterien im Mund weniger sind...

ich hoffe auf schnelle Antwort! Vielen Dank :)

...zur Frage

Schon 2. Antibiotikum das nicht hilft?

Hallo Leute,

hab seit etwa einer Woche eine recht starke Angina. Der Streptokokken Test war positiv, deshalb gab mir dee Arzt den Richtlinien entsprechend Amoxicilin. Nach 2 Tagen und 6 Einnahmen war jedoch keine Besserung zu spüren, im Gegenteil. Also ging ich wieder zum Arzt, der mir ein anderes AB verschrieb, nämlich Cefuroxim. Doch ich glaube, auch dieses wirkt überhaupt noch nicht nach 2 Tagen. Krieg langsam echt Angst. Die Halsschmerzen sind sehr stark. Werde morgen sicher wieder anrufen. Hat jemand schon mal was ähnliches erlebt? Was werden wohl die nächsten Schritte sein?

Danke und LG

Chris

...zur Frage

Küssen 12h nach Angina möglich?

Guten Tag,

meine Freundin und ich fahren heute in den Urlaub. Sie hat Angina diagnostiziert bekommen und nimmt seit heute morgen um 6 Antibiotika.

Im Internet steht, 24h nach deren Einnahme sei sie nicht mehr ansteckend.

Reichen auch 12? Insbesondere bei einem guten Immunsystem des Ansteckungsgefährdeten?

...zur Frage

Wie Lange Cefuroxim 500 bei Angina?

Hallo, ich habe Am Samstag in der Rettungsstelle cefuroxim 500 gegen meine vereiterten Mandeln (Angina) bekommen. Sie haben gut angeschlagen. Heute war ich wegen Krankschreibung beim HNO und der meinte die Packung für 6 Tage reicht, da es mit 500mg schon hoch dosiert ist. Ich habe aber bedenken, da letztes Jahr eine Angina mit 7 Tage Penicillin bei mir sofort wieder kam und am Ende draus eine schwere Mittelohrentzündung mit OP Paukenrohr und 1 Wo KH entstand. Ich habe mir damals geschworen immer lange genug Antibiotika zu nehemn, dass das nicht mehr passiert. Was meinen Sie? Ein Abstrich wurde nicht gemacht, der Arzt meinte es sind bei Angina eh immer Streptokokken. Aber therapiert man da nicht 10 Tage? Vielen Dank und Grüße aus Berlin, Christin

...zur Frage

Streptokokken Angina

Hallo, komme gerade von KA, mein sohn hat eine Streptokokken Angina. Woher kommt sowas ? Mein sohn besucht KiTa und won da bringt alle mögliche krankheiten nach hause... Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?