Bei sterbefall gesetzlich 1 tag frei?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

du bekommst einen tag frei, um zur beerdigung zu gehen, aber nur bei eltern, geschwistern oder grosseltern. ansonsten wird dir ein tag urlaub abgezogen.

Gesetzlich gibt es bei den nächsten Verwandten einen Tag Sonderurlaub, aber nicht für einen Onkel.

Onkel zählt nicht zum engsten Familienkreis, daher kein Anspruch auf Sonderurlaub.

Dafür gibt es keine gesetzliche Regelung. Diverse Tarifverträge enthalten derlei, aber gesetzlich gibts nix.

ja aber nur bei Verwandten 1. Grades vlt ist dein Chef ja so spendabel und sagt du kannst nen Tag zuhause bleiben

bei elternteil 2 tage und schwiegerelternteil 1 tag frei und bei onkel und tante usw.kein gesetz liegt am chef

Nein. Für verstorbene Onkels gibt es keinen Tag frei. Da musst du schon Urlaub nehmen.

nein , nur bei verwandten esten grades oder ehhegatten .-lg.

Was möchtest Du wissen?