bei spiel für schmutzstoffe die in eine kläranlage gelangen können?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erwünschte Stoffe: Die Kläranlage ist dafür ausgelegt

Wasser, Urin, Kot, WC Papier, verschmutzte Waschlauge 

Unerwünschte Stoffe

Abfälle, Verbandstoffe, Sand, Fett, Nahrungsmittelreste, Zigarettenkippen, Laub, Verpackungen

Schädliche Stoffe:

Quecksilber, sonstige Schwermetalle, Farbreste, Medikamente
Diese schädigen die Funktion oder werden nicht abgeschieden und verunreinigen den ,,Vorfluter" (=den Fluss, wo das gereinigte Abwasser hinströmt)

Vielen Dank

0

alles was du für gut hälst ins wc zu schütten , ist schadstoff .

da soll nur kot, urin, waschlauge rein --mehr nicht .

Quecksilber
Schwermetalle
Äste

Nun, ALLE  Schmutzstoffe des ungereinigten Wassers gelangen in die Kläranlage.

... ?

Seifen und Reinigungsmittel aller Art, Medikamentenausscheidungen, Exremente usw.

was ist genau deine Frage dazu ?



Was möchtest Du wissen?