Bei Sit Ups knackt unterer rücken?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Hast du dabei Schmerzen sein lassen bevor Du Dich nicht beim Arzt vorgestellt hast.

Wie trainierst Du denn sonst?? Nur oder vorwiegend sit-ups und Crunches ist eh extrem ungesund. Bei jeder Übung wirken Hebel. Und was vorne trainiert wird, muss hinten gestützt werden. Der Gegenpart ist der Rückenstrecker.  Ergänzend Klimmzüge und Kniebeugen sind mindestens nötig. Einseitiges Training führt auch immer zu Dysbalancen. Darunter versteht man die Verkürzung einer aktiven Muskelgruppe (Agonisten) bei gleichzeitiger Erschlaffung des muskulären Gegenspielers (Antagonisten). 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eventuell bist du noch nicht richtig aufgewärmt. Normalerweise sollte da nichts knacken, es kann aber durchaus sein, dass du davor nichts gemacht hast, oder eine lange Zeit z.B. am PC saßt und nund sowas passiert.

Versuch mal vor der Übung deinen Rücken kreisen zu lassen. Du stellst dich hin und dann drehst du deinen Oberkörper ein wenig im Kreis. Hilft mit immer wieder, wenn der Rücken knackst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Garnicht gut. Lass mal deine Bandscheiben checken.

Situps sind übrigens ziemlich Bandschreibenschädlich, weil sie so gut wie jeder falsch macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonym6829347
16.01.2016, 12:23

worauf sollte man bei der richtigen ausführung achten?

0

Leg dir ein Kissen drunter und versuche nicht ganz nach vorne zu beugen und auch nicht mit den Schultern den Boden berühren wenn du wieder runter gehst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BBQisOver
16.01.2016, 12:18

Btw wenn du die situps machst ohne die Beine irgendwo einzuklemmen machst du sie wahrscheinlich automatisch falsch

0

Was möchtest Du wissen?