Bei Sicherheitskontrolle an Flughafen iPad einschalten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich wußte noch garnicht das man die Geräte einschalten muss, da dies eigentlich ein Eingriff in die privatsphäre ist. Es geht keinem was an was du auf deinem Rechner oder iPad hast.

Bully83 04.02.2012, 11:03

Außer es besteht verdacht für die Nationale Sicherheit also Terrorismus.

0
freaky1234321 04.02.2012, 11:08

Also ich hab das schon 2x gesehen das sie den Laptop kurz starten mussten. Allerdings war eins davon vor 4,5 Jahren. Vielleicht hab ich da irgendwas nicht ganz bemerkt.

Aber kann man das iPad aus Standby lassen, oder sollte man es wegen den Strahlen ganz ausmachen?

0
Bully83 04.02.2012, 11:52
@freaky1234321

Wenn dein iPad einen Flugzeugmodus hat kannst du es anlassen. Weil in diesem Modus kein Informationsaustausch in Form von Strahlung stattfindet

0
germanils 06.02.2012, 13:52
@Bully83

Bei Start und Landung müssen Geräte ganz ausgeschaltet sein, also nicht im Flugmodus oder Standby.

0
germanils 06.02.2012, 13:55

Naja ein Windows-Startbildschirm ist jetzt nicht so ein schützenswertes Privatvergnügen... Außerdem bis Du bei den Kontrollen gewissen Bedingungen unterworfen. Die dürfen ja auch Deine Papiere kontrollieren, in Deine Tasche gucken und Dich ggf. abtasten, was ja auch ein großer Eingriff in die Privatsphäre ist.

0

Laptop einschalten musste ich noch nie. Das war glaube ich zu Zeiten als die Scanner noch nicht so weit waren, man wollte so sicher stellen dass es keine hohle Attrappe ist.

Ipad würde ich auch separat legen. Am besten fragst Du kurz. "Ich habe ein ipad, soll ich das separat in eine Schale legen?".

Was möchtest Du wissen?