Bei Schwangerschaft ... sich anfassen hat Auswirkungen auf Embryo?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich glaube im Mittelalter hat man an sowas geglaubt, unfassbar dass manche Menschen das heute noch glauben. Andererseits... letzhin hat mir eine Frau, die ich zufällig traf auch weismachen wollen dass wir nicht vom Affen abstammen sondern Ausserirdische uns auf der Erde abgesetzt hätten, naja...

jens79 12.07.2011, 10:41

Ist das Aussetzen von Lebewesen nicht verboten? Jedes Jahr das gleiche zur intergalaktischen Urlaubszeit...

0

Mein Mann hat eine Pigmenstörung an der Brust über dem Herzen, meine Schwiegermutter behauptet, dass kommt daher, weil sie sich, als sie mit ihm schwanger war mal erschreckte und ans Herz griff.... :D Viele erzählen so´was, gerade die älteren... ich halte das aber für liebevollen Blödsinn...

Ich glaub das ist nur ein mythos sowas wäre doch richtig komisch. ich hab davon noch nie was gehört... da kann man sich ja nirgendswo mehr berühren das wäre doch absurt ! also ich glaube nicht an sowas!

absoluter Schwachsinn, ist alles schon viel früher genetisch angelegt!

das stimmt leider nicht, was du gehört hast, doch wenn eine schwangere sich stark erschreckt und sich dann irgentwo hinfäßt kann es zu veränderungen kommen, muß aber nicht.

Das ist medizinisch nicht zu erklären oder zu beweisen, völliger Schwachsinn! Habe noch NIE von jemandem gehört bei dem das so gewesen sei.

Das ist TOTAL schwachsinnig! Das ist erfunden! Wie soll das denn gehen?

haha natürlich ist das schwachsinn nennt sich auch aberglaube

Was möchtest Du wissen?