Bei schummeln erwischt was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das hättest du dir vielleicht vorher überlegen müssen. Im Leben muss man lernen, auch für seine Fehler einzustehen. Du hast einen gemacht, also gibt es Ärger. Wenn es dich tröstet: deine Eltern haben früher in der Schule vielleicht auch mal geschummelt. Frag sie doch mal danach und gelobe dann, es nie wieder zu tun :-) .....Paragraph 1: nie erwischen lassen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Antwort1und2
18.11.2016, 17:03

Ich gabe gelernt

0

Schimpfen - bei einem Ohr hinein und beim anderen hinaus.
Sagen wie es war und die Schimpftriaden über sich ergehen lassen. Entweder wirst du nicht mehr schummeln oder dich nicht mehr erwischen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nächste mal vorher üben anstatt zu zocken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Antwort1und2
18.11.2016, 15:02

Ich habe geübt aber der test war anders als gedacht

0

Dazu musst du jetzt stehen. Du hast Mist gebaut indem du a) nicht gelernt, b) geschummelt und c) dich erwischen lassen. hast.

Jetzt gibt es eine verdiente 5 und eben verdienten Zoff mit der Mutter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Antwort1und2
18.11.2016, 14:44

Ich habe gelernt aber der test war anders als gedacht

0

Naja, selber schuld. Wer so dähmlich ist zu schummel (und es nötig zu haben) der ist iwie selber schud.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?