Bei Ryanair Sitzplätze/Gepäck zubuchen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst keinen Sitzplatz buchen wenn Du nicht willst. Du bekommst dann beim Boarding einen freien Platz zugewiesen. Stehen musste auch bei Ryanair noch niemand. Nachteil: wenn dein Rückflug später als 7 Tage nach Deinem Hinflug ist, kannst Du den Rückflug nicht zusammen mit dem Hinflug einchecken. Dann von dort aus Internetcafe oder sonstwie.

Du musst online einchecken und die Bordkarte ausdrucken. Am Flughafen kostet dies ich glaube 40 Euro.

Handgepäck maximal 10kg und den vorgeschriebenen Abmessungen sind kostenfrei. Aufgegebenes Gepäck muss man auch vorher buchen und kostet je nach Saison.

Bei zugebuchtem Gepäck, das man dann am Flughafen einchecken muß, sollte man natürlich 2 Std. vorher dasein. Nur mit Handgepäck reicht eine halbe Stunde vor 'Gate closed' nicht Abflugzeit. Das wäre mir aber zu riskant, ich setze mich lieber eine Stunde ins Cafe und bin auf der sicheren Sicheren Seite

Standard, Leisure und business sind vorbelegte Pakete beim buchen, die dann alles das beinhalten was man eventuell nicht will.

Guten Flug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin noch nie mit dieser Fluggesellschaft geflogen, daher nur auf einen Teil deiner Fragen eine antwort. Also wenn du einen Flug buchst, dann muß dir auch ein Sitzplatz zur Verfügung stehen. Die müssen dich dann transportieren und das dürfen die nur, wenn du einen Sitzplatz hat. Daher kann es nur auf deinen Wunschsitzplatz bezogen sein. Das wäre ja auch ein Undinng, wenn du einen Flug buchst und die grundsätzlich 8 Euro für einen Sitzplatz zuschlagen. Und was die Sache mit dem CheckIn angeht. Soweit ich weiß, mußt du das sogar online machen. Die haben dort keine CheckIn-Automaten und am Schalter erwarten die, daß du die Bordkarte schon vorweisen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?