Bei Ryanair Online Check-In Angabe zum Reisedokument vergessen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Komischerweise war es gar kein Problem, auch ohne Eingabe der Daten fortzufahren. Auf der Bordkarte (ich habe die meines Freundes, bei der ich die Angaben ausgefüllt habe, zum Vergleich) steht lediglich der Name.

Ich hoffe, dass bei Flügen von Deutschland nach Italien diese Angabenn einfach nicht zwingend sind. Auf einer der Seiten von Ryanair habe ich gestern noch gelesen, dass für bestimmte Länder (GB) die Angaben erhoben werden müssen.

Ich wundere mich. Denn wenn ich die Nummer des Reisedokuments nicht eingebe, geht es nicht weiter - so war es jedenfalls noch bei meiner letzten Reise. Du könntest "Bordkarte erneut ausdrucken" wählen und prüfen, ob sie nicht deine Perso-Nummer von einer vorherigen Reise gespeichert haben. Vielleicht funktioniert das; ich kann das im Moment nicht testen.

Wenn du eingecheckt hast, hast du ja auch deiner Bordkarte. Ok, Bordkarte ist Bordkarte. Dann brauchen sie deine Perso-Nummer offenbar nicht. (Ist es vielleicht ein Flug innerhalb eines Landes?)

Wenn du keine Bordkarte hast und auch nicht ausdrucken kannst, hast du noch nicht eingecheckt. Dann musst du einfach noch mal von vorn anfangen.

Viele Grüße, Toskana-Kalle

Was möchtest Du wissen?