Bei Rückenschmerzen Sport machen?!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kommt drauf an, was die Ursache für die Rückenschmerzen sind. Wenn es "nur" Muskelkater ist, kannst du zwar Sport treiben, aber nichts übertreiben. Wenn es sich um Verspannungen handelt, ist Sport sogar sehr gut, weil die Bewegung und erhöhter Puls alles lockern kann.

Ist es allerdings etwas anderes, weniger harmloses (z.B. bandscheibenvorfall), solltets du lieber die Füße still halten und entspannen. Dein Körper braucht dann Ruhe, den du ihm gönnen solltest.

.

http://www.special-rueckenschmerz.de/rueckenschmerz/tipps_praevention/sport/content-163309.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schnitzel333
25.02.2011, 17:15

hab ihn überanstrengend weil ich beim babysitten von 5 kindern immer eine 5 jährige schleppen musste und die kleine aufm bauch(hüfte)..danke

0

wenn dir die wärmflasche gut tut, dann deshalb, weil die durchblutung der muskeln gesteigert ist. den gleichen effekt, eher sogar noch besser, hast du bei ganz lockerem joggen im wechsel mit gehen und sanftem dehnen (setz dich auf einen stuhl und lasse den oberkörper nach vorn/unten fallen)eine verletzung an der wirbelsäule hast du sicher nicht. fürs reiten wäre vielleicht ein stabilisierender nierengurt (motorrad, mofa) gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, das hört sich ja doch eher nach Verspannung an - ungeübte Bewegung oder Haltung x Ich denke, dass Joggen nichts schadet - dehnen nicht vergessen x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde eine pause machen den wen du rückenschmerzen hast und dan noch sport machst dan bekommst du noch mehr schmerzen das wegen las es mit sport für morgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

ich habe auch schermzen mein arzt hat gesagt ich soll wieter machen, ich denke des kann dir nur ein arzt sagen der muss erst mal feststellen von was des kommt. Gruß MM

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schnitzel333
25.02.2011, 17:00

ich hatte gestern ein 5 jähriges áufm rücken hängen und eine 2 jährige am bauch..

0

nein mach das bloß nicht. du könntest dich echt verletzten mach doch einfach leichte dehnübungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten ruckartige Bewegungen ausführen und auf keinen Fall vorher warm machen. Ebenfalls immer die gleiche Sitzpostion haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DrHouse1990
25.02.2011, 16:57

super antwort der ist 15 und macht des wahrscheinich noch !!!

0

Was möchtest Du wissen?