Bei Rot über eine Fußgänger Ampel

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Glück gehabt würde ich sagen, dass da jemand auf dich geachtet hat. Denn wer bei Rot die Strasse überquert, begeht eine Ordnungswidrigkeit, schon klar, nä? Ich schreib mir nicht die Nummer von jedem .......auf, der mir die Vorfahrt nimmt. Ich nehme an , das wird jener Autofahrer auch nicht getan haben. Der wird froh sein, dich nicht über den Haufen gefahren zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Apocalypsus 21.05.2010, 17:52

Ich bin mir durchaus bewusst, das dies nicht okay von mir war und gebe dir somit recht. Ich denke wenn ich kein schlechtes Gewissen hätte und nicht wüsste, das ich was falsches getan habe, würde ich hier nicht fragen :-).

Danke für deine Antwort, der Vergleich mit dem Vorfahrt nehmen und meiner Situation hat mich ein wenig beruhigt.

Vielen Dank

0

Dann kann die Prüfung ja noch nicht so lange her sein! Und trotzdem schon vieles vergessen??

Eine rote Ampel heißt halt, und da gibt es kein Zeitfenster, in dem man trotzdem noch fahren darf :-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei froh, dass nichts passiert ist. Letztlich gilt § 1, gegenseitige Rücksichtnahme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hast du aber echt Glück gehabt, dass die Bullen dich nicht erwischt haben!!!!!

Dein Autoführerschein wäre natürlich auch weg gewesen!!! Bei rot über die Ampel ist kein Kavaliersdelikt!!!!

Fahrverbot, Punkte und Geldstrafe!!!!!

Besonders witzig find ich deine Aussage "...erst 3 Sekunden auf rot...".

1 Sekunde reicht, um Fußgänger wider Willen zu werden!!!

Und wer so fährt, dem geschieht das auch ganz Recht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaube kaum dass er dich angezeigt hat. Wenn es Zeugen gibt, sieht es natürlich schlecht aus. klar.

wenn du zu Fuß unterwegs warst, hat das nix mit deinem Führerschein zutun.

denke ich mal.

hoffe ich konnte helfen.

Greeeetz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HariboDealer 21.05.2010, 17:43

War er zu Fuß unterwegs oder mit ner Mofa???

  1. Lesen

  2. Versuchen zu verstehen

  3. Erst DANN antworten!!!!

0
Apocalypsus 21.05.2010, 17:48

Ich war ja nicht zu Fuß unterwegs, sondern mit dem Mofa :D

0
Orchidee1 09.09.2010, 18:23

Er ist gefahren.

Kauf Dir eine Brille.

0

sorry für Offtopic: die ersten drei sekunden können auch Leben kosten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ellwood 21.05.2010, 18:02

Ärgerlicher Weise nicht nur das des dämlichen Verursachers...

0

Was möchtest Du wissen?