Bei ROT über die Ampel. Mit Kamera. Führerschein nun weg?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kommt ganz darauf an welchen Blickwinkel die Kamera hatte und zu welchem Zweck sie dort angebracht war.

Solltest du niemanden gefährdet haben könntest du Glück haben, ansonsten sieht es wohl schlechter für dich aus ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das würde ich nicht unbedingt behaupten!

Ich hatte mal eine Geschwindigkeitsübertretung, da war der Führerschein in Gefahr. (war richtig zu schnell)

Bin zur Autobahnpolizei gefahren, dummerweise auch noch über die Ausfahrt für Dienstfahrzeuge und habe das Thema mit meinen Emotionen besprochen.

Es gibt auch gute Menschen bei der Polizei! 

Ich bin diesem Menschen dankbar, ich hatte wohl Glück gehabt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mehr als über 1 Sek rot 1 Monat Fahrad fahren, Punkte und richtig Kohle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vergiss nicht:  die gelbphase bedeutet ja schon dass NICHT grün ist. Bei tempo 50 ist meine ich 3 sek geld. Dh 3,5 sek NICHT mehr grün

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von extravergine
05.04.2016, 00:20

Ja ich wollte halt "noch schnell" drüber

0

Die Kamera kann auch nur zur verkehr beobachtung genutzt worden sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von extravergine
05.04.2016, 00:18

Wie erkennt man das?

0

1 monat laufen...ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?