Bei rot über die Ampel?

9 Antworten

Verkehrsteilnehmer begehen einen qualifizierten Rotlichtverstoß, wenn die Ampel bereits länger als eine Sekunde rot war. Und das scheint bei dir ja nicht so gewesen zu sein.

abgesehen davon sieht man den Blitz deutlich, auch aus den Augenwinkeln

Hey :D

Wenn du als Person im Auto noch über die gelbe Ampel gefahren bist, darf der Rest des Autos über rot fahren. Denn dann kann man ja nicht mehr die Farbe der Ampel einsehen.

Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte.

LG Eyserider

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Großes Interesse am Auto

Wenn da ein Blitzer gewesen wäre, hättest Du das gemerkt. Den Blitz übersieht man nicht. Das heißt, Du bist aus der Nummer raus.

Es bringt nichts dir jetzt Gedanken zu machen. Denn ändern kannst du es ja nicht. Aber normalerweise bemerkt man es schon wenn man geblitzt wir. Also einfach abwarten

tja - da musst jetzt warten ob was kommt. wir können da jetzt auch nicht helfen...

Woher ich das weiß:Hobby – kein "echter" kfzler - aber viele jahre mit tuning/schrauben

Was möchtest Du wissen?