"Bei ROT hier halten" - ist das verbindlich?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo demosthenes.

Vermutlich hilft Dir dieser Text weiter:


Ein Schild vor einer Ampel "Bei Rot hier halten!" ist kein Gebotszeichen (Ha VRS 49 220). Auch wenn die Aufforderung durch ein ZZ. 1012-35, also ein Verkehrszeichen, erfolgt, ist die Nichtbeachtung nicht bußgeldbewehrt (LG Berlin, ZfS 01 8). Daraus kann abgeleitet werden, dass der Raum zwischen dem Schild und der Haltlinie der LZA bzw. der LZA nicht zu dem durch das Rotlicht geschützten Bereich gehört. Damit liegt kein Rotlichtverstoß vor, wenn in diesem Bereich vor der Lichtzeichenanlage abgebogen wird.


Den habe ich hier gefunden und die Diskussion danach ist ebenfalls noch interessant, weil der Schreiber ("Peter Lustig") noch weitere Quellen anführt:

http://www.verkehrsportal.de/board/index.php?showtopic=2948

Danke! Das war genau, was ich suchte.

0

Das Schild "bei Rot hier halten"ist nicht verbindlich. Ist jedoch auch ein Haltebalken angebracht der min. 50cm breit,ist jedes überfahren der zweiten Haltelinie ein Rotlicht Verstoß(auch für Rechtsabbieger). Sollte die 2.Haltelinie jedoch mehr als 25 m entfernt von der ersten angebracht sein, ist Sie anzuzweifeln. Grundsätzlich sollten in solchen Fällen von den Straßenbaulastträgern ein Zweibegriffiges(Rot-Gelb) Vorsignal über(Peitschenmast)und an der Seite angebracht werden.

Diese Schilder stehen meist vor wichtigen Ausfahrten oder vorfahrtberechtigten Strassen. Die Linie, an der du dann halten sollst ist so angelegt, dass die Ausfahrten, bzw. Vorfahrtsstraßen freigehalten werden. Stehst du nun vor diesen, nimmst evtl. jemanden die Vorfahrt, oder du behinderst andere. Von daher denk ich, must du dich an das Schild halten. Wie das rechtlich ist, weiß ich nicht.

"Bei Rot hier halten" Frage

Hey

Wenn neben einer Linie dieses Schild mit "Bei Rot hier halten" steht und paar Meter weiter die zweite Linie unmittelbar vor der Ampel ist, darf ich dann in die Straße rechts abbiegen (die zwischen den 2 Linien ist), auch wenn die Ampel rot leuchtet?

Ich hoffe mich hat jemand verstanden und kann die Frage beantwortet.

MfG.

...zur Frage

Knapp rote Ampel überfahren

Hallo Community

ich war heute mit meinem Auto unterwegs, fuhr auf einer normalen Straße und habe kurz vor der Ampel bemerkt, dass sie rot wird, danach habe ich sofort auf die Bremse gedrückt und bin etwas weiter als die "Hier halten" Linie gerollt, jedoch nicht über Ampel gefahren. Dann habe ich noch bemerkt, dass sich bei der Ampel auch ein Blitzer befindet, welcher mich dazu noch geblitzt hat. Ich bin noch in meiner Probezeit, daher etwas ängstlich, ich bitte um guten Rat.

Lieben Gruß und ein besinnliches Jahr,

PinkFruit

...zur Frage

2 Haltelinien vor der Ampel

Hallo,

heute war ich mit dem Auto unterwegs (Bayern) und auf der Straße befanden sich vor einer Ampel zwei Haltelinien, bei der ersten Linie stand ein Schild "Bei Rot hier halten...", hinter der Ampel befand sich eine Bushaltestelle. Es wurde Gelb-Rot und ich begann zu bremsen, aber leider habe ich die erste Linie überfahren und stand vor der zweiten. Ich habe mal genau auf die Ampel geschaut und da dran war so ein radarähnliches Teil befestigt, vermute mal eine Kamera o.ä. Jetzt mache ich mir Sorgen, ob bzw. welche Strafe kommen kann, bin noch in der Probezeit. Weiß jemand darüber Bescheid?

MfG.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?