Bei Rot geblitzt über eine Sekunde

7 Antworten

Du kannst zwar den Cops eine Erklärung abgeben aber ich denke mal das Du Blechen musst. In Zukunft besser auf deine Geschwindigkeit achten oder willst Du dein ganzes Geld den Behörden schenken !

Na dann sei doch froh das es keinen Monat fahrverbot gegeben hat.

Normalerweise hat man auch beim Gelblicht noch anzuhalten solange es gefahrlos möglich ist.

Wenn man dann denkt das man es evtl. noch schafft und dann doch erwischt wird dann muss man eben in den sauren apfel beißen.

Und ich denke nicht das man die strafe noch abmildern kann. Bei einem Fahrverbot könnte man evtl. versuchen das zu umgehen wenn man sonst seinen Job verlieren könnte weil man das auto dafür benötigt oder sowas. Allerdings dann gegen eine höhere Geldbuße. Und ob der Richter sich darauf einläßt wäre dann noch die andere frage.

geblitzt oder nicht? ich hab angst

welche farbe hat der blitz wenn man geblitzt wird ich fuhr heute zu schnell und da kamm so ein weisser blitz aber ob es einer war weiss ich auch nicht jemand meinte das die blitze immer orange oder rot seienstimmt dies?

...zur Frage

In der Probezeit vom Rotblitzer geblitzt?

Hallo Leute,

Ich arbeite bei den Maltesern (Menüservice) und mache dort meine FSJ. Da ich das Essen an die Senioren verteilen muss, habe ich es oftmals eilig. Heute war es dann eben soweit. Ich wurde wie schon oben steht vom Rotblitzer geblitzt, da ich über rot gefahren bin. Aber ich bin immernoch der Meinung, dass es gelb war. (Also nicht länger als eine Sekunde). Das größere Problem ist jedoch, dass ich in der Probezeit bin. Was kommt nun auf mich zu? Kann ich da was verhindern?

...zur Frage

Probezeit, über Rot gefahren, geblitzt. Ist mein Führerschein gefährdet?

Hi, hab seit ca. 1 Jahr mein Führerschein und bin in der Probezeit. Es war ca. 1 Uhr nachts und die Straßen waren recht glatt, als ich auf einer großen Kreuzung zu gefahren bin mit mäßiger Geschwindigkeit. Die Ampel ist gerade noch aus dem Augenwinkel auf gelb umgesprungen und direkt danach wurde ich Rot geblitzt, also 2 Orangene Blitze. Die Kreuzung war komplett leer, also dementsprechend keine Sachbeschädigung oder Gefährdung. Und ich kann auch nicht genau sagen ob es unter oder über einer Sekunde war, wobei ich aber immer von schlimmsten ausgehe. Nun wollte ich fragen, ob mein Führerschein jetzt Komplett weg ist, weil ich ja noch in der Probezeit bin, oder ob ich meinen Führerschein für eine bestimmte Zeit abgeben muss? Ich hab wirklich Angst um meinen Lappen, würde es was bringen damit in Berufung zu gehen? Weil die Straßen waren Ja vereist und ich hätte nicht rechtzeitig bremsen können. ???

...zur Frage

Sonntags an einer Autobahnbaustelle geblitzt. Kann ich Einspruch einlegen?

Ich wurde heute außerorts an einer Autobahnbaustelle geblitzt. Erlaubt waren 60 km/h und ich fuhr 90-100 km/h. Ich hab gehört, dass man oft aus verschiedensten Gründen Einspruch einlegen kann. Auch in diesem Fall?

...zur Frage

Gerade eben über rot gefahren

Hallo, bin gerade aus Wut über rot gefahren war länger als 1 Sekunde rot. Niemand hat mich angehalten und geblitzt wurde ich auch nicht. Muss ich trotzdem mit irgendetwas rechnen ? Gibt es Technologien die ich diesbezüglich nicht kenne ? Danke.

...zur Frage

Beim anfahren bei grün geblitzt?

Hey,
Ich bin heute auf eine Ampel zugefahren mit festinstallierter Blitzersäule. Hab dann natürlich bei rot ganz vorne gehalten und bin dann angefahren als die Ampel von gelb auf grün gesprungen ist. Bin mir nicht zu 100% sicher ob es schon voll grün war aber ich bin definitiv NICHT über rot gefahren oder zu schnell gefahren und eigentlich auch nicht über gelb. Der neben mir ist auch angefahren. Es hat dann für eine Millisekunde geblitzt und es sah aus als wären es 2 Blitze ganz kurz hintereinander (weniger als eine Sekunde). Kann es sein, dass ich geblitzt wurde oder lag es vielleicht an jmd anderen oder kann es doch sein.
Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?