Bei Rechnung verschwindet Geld?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der steckt im Denkfehler :D

Du kannst ja am Ende nicht einfach die 3 Euro der Jungs weglasen und dafür die 2, die der Sohn genommen hat doppelt berechnen.

Die jungs haben nach Rückgabe der 3 Euro insgesamt nur 27 bezahlt, da stecken die 2, die der Sohn genommen hat schon drin. Dann kannste die nicht nochmal oben drauf packen :)

Dir fehlt nicht ein Euro, du hast 2 euro zu viel "errechnet" ^^

ahh^^ , kapiert :D der verkäufer hat 25 euro, weil 5 euro zurück gegeben hat.

die 3 jungs haben jeweils einen euro, also insgesamt 3

und der sohn hat 2 euro behalten

25+3+2 = 30

danke (:

0

Den hat auch der Junge, der die 2 Euro eingesteckt hat. Denn die restlichen 3 hat er ja auf alle 3 aufgeteilt und nicht nur auf die 2.

Ne, das macht doch keinen Sinn... die 9 Euro wurden doch mal 3 genommen..!

0

nein nein neiin :D das sind ja eigentlich 4 jungs, also die 3 die den cd player gekauft haben & der sohn des verkäufers.

0

hab ich auch über facebook entdeckt ;)

3 mal 9 = 27, der junge hat 2 eingesteckt: 27-2= 25

statt dem geld in der rechnung könnte diese dämliche aufgabe endlich mal ausm netz verschwinden, taucht alleine hier mindestens jeden 3. tag auf

oh. das wusste ich nicht , sonst hätte ichs nicht gefragt :D

0

Was möchtest Du wissen?