Bei Prüfungseinsicht Fehler festgestellt

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

nur 3 Aufgaben bewertet da eine Aufgabe von mir fehlt, da sie wohl nicht bei den Prüfern angekommen ist oder irgendwo verschlampt wurde.

Und ganau den Beweis der abgegeben Leistung müßtest du führen, wenn du vor dem Verwaltungsgericht eine Wiederholungsprüfung durchklagen willst.

Wenn schon die 5. Aufgabe ungelöst bliebt, warum nicht auch die Vierte? Wäre es die zweite, könnte die ja auch später nicht beantwortet worden sein :-(

du musstest dafür unterschreiben wieviele blätter du abgegeben hast genau um soetwas zu vermeiden... sollte sich herausstellen dass der lehrer ein blatt verschlampt hat kannt du versuchen einen neuen prüfungstermin zu bekommen... hatte das mal mit einer klausur wo ich unterschrieben hatte wieviele blätter ich abgegeben habe und die lehrerin hat es trrd verschlampt ich hatte damals pech gehabt aba ich denke beim abi is das was anderes

Es mag auch Fälle geben, wo der Schüler bei der Nummerierung eine Nummer überschlägt und bis 7 zählt aber nur 6 Blätter abgab.

Daher zählt der Korrektor die angegeben Arbeitsblätter und stellt das in einem Protokoll so fest.

0

Das würde ich nicht so stehen lassen. Sieh zu,, daß Du zu Deinem Recht kommst . Du wirst wissen an wen Du Dich da wenden kannst. Laß nicht locker und denk daran, immer und immer wieder bohren.

Was möchtest Du wissen?