Bei Praktikum früher gehen wegen Bus?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nimm den Bus um 16.39 Uhr und frag ob du eine viertelstunde länger bleiben kannst (wenn die dort offen haben).

Wenn du einen Job hast, kannst auch nicht jedes mal früher gehen.

Wenn du dich dort mal später bewerben willst, erinnern die sich an dich als denjenigen der immer früher gegangen ist. Kommt das gut an?

Nein es ist nicht ok, weil es kein guter Grund ist. Später im Berufsleben wirst du es auch nicht dürfen. 

Bei 39 Minuten - nein.

wenns zwei Stunden wären oder keiner mehr kommt - okay.

Was ist so schwer daran, einfach einen Bus später zu nehmen? Du kannst in Ruhe Feierabend machen und dann langsam zum Bus laufen.

40 Minuten doof rumstehen  und noch später zuhause sein nach einem sowieso schon anstrengenden Arbeitsstag ?!

0
@mumpitz224

Ohne zu wissen, was für ein Praktikum absolvierst, ist ein Praktikum vor allem dafür gedacht, an das Arbeitsleben heranzuführen. Du stehst keine 40 Minuten rum, wenn du erst 16 Uhr Schluss hast + einpackst + in Ruhe losgehst.

0

Millionen andere Menschen haben auch einen anstrengenden Arbeitstag und müssen manchmal auch paar Minuten auf dem nächsten Bus etc warten.

Vielleicht kannst du ja morgens 10 Minuten anfangen und gehst dafür 10 Minuten eher.

0

Wir sehen das im Betrieb nicht gerne. Kannst du später im Arbeitsleben auch nicht machen!

Ist es dein erster Tag?

Dann nein. Wenn du die Leute schon kennst kannst ruhig fragen, hat eigentlich keiner was dagegen!

Ich hab 2 Wochen Praktikum was meinst du könnte ich fragen ?

0

Was möchtest Du wissen?