Bei pokemon go einen pokestop erstellen?

10 Antworten

Die pokestops sind von einem Spiel namens Ingress übernommen. Dort heißen sie Portale und wurden zur Mehrheit von Spielern eingereicht. Die Fotos, Namen und Beschreibungen wurden auch von Spielern erstellt. 

Die Arenen und Pokestops sind im Spiel Ingress Portale. Dort konnte man interessante Orte mit Foto und GPS Koordinaten einreichen. Dieses wurde dann geprüft und mit etwas Glück nach ein paar Monaten freigegeben. Derzeit gibt es in Ingress diese Funktion nicht, da die Ressourcen von Niantic anders genutzt werden. Zum Beispiel um Pokémon Go! zu entwickeln.

hey ich wohne in Köln und hier in meinem Stadtteil gab es bis heute auch "ca. 10" und heute gab es auch wieder viele neu und es sind hier auch echt viele Leute unterwegs ich glaube also mal das das mit denn Spieler zusammen hängt Und dort wo es aktiv ist neu Shops hinzukommen indessen hab ich hab auch gespielt und es die haben eig alle von dort übernommen und neue hinzugefügt. Hoffe ich konnte dir helfen

Die Pokéstops sind fest mit einem anderen, sehr ähnlichen Spiel von Niantic verbunden: "Ingress"

Auch dort gibt es verschiedene Punkte auf der Welt (Portale). Diese wurden früher von Spielern erstellt, mittlerweile wurde diese Funktion aber deaktiviert.

 ~ Stunter


Was möchtest Du wissen?