Bei Pillenpause Antibiotikum, wie die Pille weiternehmen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erstmal musst du abklären ob das Antibiotikum überhaupt eine Wechselwirkung mit der Pille hat, das ist nämlich nicht immer der Fall. Steht in der Packungsbeilage des AB nichts von "Wechselwirkungen mit oraler Kontrazeptiva" hast du auch nichts zu befürchten und die Pille wirkt.

Bestehen aber Wechselwirkungen nimmst du die Pille einfach ganz normal weiter und verhütest zusätzlich bis du nach dem Absetzen des AB 7 Tagen korrekt und in Folge die Pille genommen hast.

Da bestehen anscheinend Wechselwirkungen da steht das drin was du geschrieben hast! Danke :)

0

Du nimmst die Pille natürlich weiter.. wichtig ist aber erstmal zu klären ob wirklich eine Wechselwirkung besteht denn das muss nicht sein, welches Ab musst du denn nehmen?

Du musst dann solange zusätzlich verhüten bis zu wieder 7 Pillen korrekt ohne das AB genommen hast, dann besteht wieder sicher schutz.

Liebe grüße Luna

ganz normal weiter nehmen

Was möchtest Du wissen?