Bei PHP: 3 Werte vergleichen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Speicher die Werte in einem Array und sortiere dies. Folgende Sortierfunktionen kannst du nutzen: http://php.net/manual/de/array.sorting.php

Da du dann weißt, dass bspw. Index 0 das größte Element beherbergt und Index 2 das kleinste, dürfte eine Wortzuordnung überfällig werden. Ansonsten solltest du dein Array in ein assoziatives Array umwandeln.

Danke, kannst du mir noch sagen, wie genau ich das (assoziative) array in meinem Fall sortiere? Das habe ich, auf mich bezogen noch nicht ganz verstanden...

Ich will ja einerseits die Werte (Zahlen) sortieren und andererseits auch wissen, welche Zahl die kleinste ist (jeder Zahl soll aber auch eine Variable - z.B. $links zugeordnet sein) und mit der kleinsten Zahl will ich dann anfangen zu rechnen, danach die zweite, zuletzt die größte Zahl...

Wie genau muss ich das dann machen?

Vielen Dank schon mal!

0
@EierBrei

Indem du die dazu passende Sortierfunktion (asort oder ksort, je nachdem, ob du die Zahl als Schlüssel oder als Wert nutzt) verwendest, die in der Dokumentation beschrieben wird. Danach kannst du wie gewohnt mit dem Schlüssel auf die Arraywerte zugreifen oder mit den Funktionen array_values und array_keys dir ein Array aller Schlüssel / aller Werte zurückgeben lassen.

0
@regex9

In meinem Fall brauche ich allerdings noch das hier: 

echo array_values($arrayname)[0];

um, wie ich mehrfach erwähnte, zu wissen, welche Zahl zu welchem Wort gehört (nur die Zahlen in einer Reihenfolge ausgeben zu lassen reicht mir nicht), aber trotzdem vielen Dank für die Hilfe!

0
@EierBrei

Das habe ich in meinem letzten Kommentar doch geschrieben. 😐

0

Du kannst PHP?

Wenn nicht, nützt dir eine Programmcode hier nichts.

Wenn ja, das sind Grundlagen und ist ohne Probleme möglich.

If $a > $b then

    if $a> $c then $rechts = a;

else if $b > $c then --- >(usw)

Eleganter (und einfacher) ist es natürlich mit einer (PHP-)Array

Key = $rechts, value = $a

(usw)

Wenn nicht, nützt dir eine Programmcode hier nichts.

Dennoch hättest du für dein Beispiel doch valides PHP nutzen können.

0
@regex9

Wieso? Ich bin kein Sprachen-Genie, oder die Programmiersprache ist eigentlich egal; Java, C, C++, Pascal, und noch mehr; da ist wohl klar, dass ich die genau Syntax nicht jederzeit im Kopf habe -- deswegen nur Pseudo-Code.

Und die Besonderheiten von PHP, das $ und die Array "key;value" habe ich doch gezeigt ...

0

Was möchtest Du wissen?