Bei Outlook mit Exchange-Server Persönliche Kontakte von anderen Benutzern verwalten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kann man ändern/löschen wenn die entsprechenden Berechtigungen gesetzt sind.

Da da evtl. auch private Kontakte dabei sein können, ist das datenschutzrechtlich eher bedenklich. Besser: ein Adressbuch erstellen und das zentral pflegen.

Erstmal danke für die Antwort :)

Er will ja, ohne dass jeder einzelne User Berechtigungen Freigeben muss die schon vorhandenen privaten Kontaktordner seiner Mitarbeiter durchforsten (Die wissen natürlich bescheid, das macht er nicht ohne die Berechtigung) um diese "inaktiven" Kontakte in den persönlichen Ordner der Benutzer zu löschen, so dass sie das selbst nicht machen müssen.. Finde dazu rein garnichts

0
@Lucalaes

Pff....datenschutzrechtlich noch immer Müll und IMHO ohne Berechtigung so einfach auch nicht möglich. Wenn dann müsste man ein Skript laufen lassen, dass die Kontakte durcharbeitet. Aber nachdem da jeder wohl die privaten Kontakte anderes angelegt haben kann, musst du die erst mal mit einer Tabelle abgleichen (auch per Skript). Und zwar für jeden User einzeln. Da ist man zu Fuß noch schneller unterwegs.

Wie gesagt: gepflegtes Adressbuch anlegen und das dann per GPO verteilen.

1

Was möchtest Du wissen?