Bei offenem Fenster im Zimmer rauchen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ein recht naheliegender Gedanke wäre auf das Rauchen vielleicht zu verzichten, wenn selbst Dich der Geruch stört. Gerade Zigarillos haben ja eher einen durchdringenden Geruch, so dass Du sicherlich nicht ein lange ein rauchfrei riechendes Wohnzimmer haben wirst, selbst wenn die Fenster offen sind.

Ich sag mal so wenn du Richtung Fenster den Rauch "auspustest" und etwa eine halbe Stunde lüftest geht das klar. Es bleibt zwar immer ein bisschen Rauch zurück allerdings nicht sehr viel und wenn du wieder regelmässig rauchst fällt es dir irgendwann sowieso nicht mehr auf. Aber weil Rauchen die häufigste Todesursache in Europa ist und absolut unnötig rate ich zu der E-Zigarette (1000 mal gesünder als normale Zigaretten).

Ich rauch ja keine Zigaretten, sondern Zigarren. Das ist ein großer Unterschied^^

0

Geh lieber raus, ins Freie, dann kannst du sicher sein. Man muss auch Opfer bringen können.

Jetzt ist ein guter Zeitpunkt um wieder mit dem Rauchen aufzuhören.

Du magst den Geruch von Rauch nicht aber rauchst? Vielleicht solltest du dir eine Sache davon abgewöhnen...

Der Rauch zieht mit Sicherheit nicht ganz ab. Den Geruch wirst Du so nicht los !

Was möchtest Du wissen?