Bei Nacht ständig laufende Nase

4 Antworten

Hmm ja schon, irgendwie muss es ja mit dem Bett zusammenhängen, aber das was mir eben zu denken gibt, ist dass das sowohl in meinem Bett war, als auch jetzt hier in dem Hostel in dem ich wohne. Bin seit Samstag in den USA und wohne da in nem Hostel, und da ists eben genau so. Aber selbst wenn ich mich testen lassen würde und es ne Allergie gegen Milben ist, kann man was dagegen tun?

Na ja, also wenn ich an die Hotels denke, die ich aus den USA so kenne..... da haben aber die allermeisten davon mindestens mal ein Staubproblem. Und wegen der überall vorhandenen Klimaanlagen dürften viele zusätzlich auch noch ein Schimmelproblem haben. Es ist auch momentan absolut die Jahreszeit für Schimmel- oder Hausstauballergie - im Herbst Winter werden die Symptome schlimmer. Wenn es um allgemeine Gegenmaßnahmen geht, dann suche einfach mal nach Hausstaubmilben- Allergie - dazu gibt es viele Infoseiten im Internet. Allergiker- Bettzeug gibt es auch überall zu kaufen. Suche einfach mal bei google nach Allergiker- Kissen, Allergiker - Bettwäsche oder milbendichte Bettwäsche oder Allergie- Bettdecke... da findest Du massenhaft Informationen und auch noch jede Menge Shops, die solche Produkte verkaufen.

0

Hausstaubmilben leben in Betten, Teppichen und Polstermöbeln. Ihr Kot enthält allergieauslösende Bestandteile, diese verteilen sich als feiner Staub (Partikelgröße: etwa 35 µm[1]), werden eingeatmet und können Allergien, wie zum Beispiel Hausstauballergien hervorrufen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Hausstaubmilben

eigentlich ist es so, wenn man Schnupfen hat, dass dieser im Schlafen nachlässt.Stockt. Deine Beschreibung klingt danach, dass es unmittelbar mit dem Bett zusammenhängen könnte.

Woren liegt es, wenn ich Nachts leichtes Nasenbluten hatte?

Hallo,ich bin gerade aufgewacht,und habe gemerkt das mein rechtes Nasenloch trocken war. Dann wollte ich kurz mal meine Nase schneuzen und es kamen Blutreste mit raus. Also schaute ich auf mein Bett und sah einen kleinen Blutfleck.Wieso hat meine Nase mitten in der Nacht geblutet? Ist das normal?

...zur Frage

Ich kann ohne meine Katze nicht schlafen - wie kann ich mir das abgewöhnen?

Ich schlafe seit 9 Jahren mit meiner Katze auf meinem Bett.

Natürlich achte ich dabei sehr auf die Hygiene und wechsle die Bettwäsche öfter als früher.

Das Problem ist eher, dass ich mich daran gewöhnt habe, dass sie neben mir liegt. Entweder muss sie auf mir liegen, damit ich sie spüre, (dass sie da ist) oder ich muss meine Hand auf sie legen.

Wenn sie nachts draußen ist, kann ich nicht schlafen und hab deswegen gemerkt, dass ich mir das abgewöhnen muss.

Nur wie?

...zur Frage

Angst vor den Folgen meiner Hausstauballergie?

Also wie ich schon in meiner letzten Frage vor kurzem erwähnt habe, habe ich eine Allergie gegen Hausstaubmilben. Ich hab mir dazu viel im Internet durchgelesen und wie gesagt auch schon eine Frage dazu gestellt, nur macht mir das alles irgendwie Angst...bspw. lese ich oft dass so eine Allergie schnell zu Asthma wird. Das macht mir ziemliche Sorgen. Außerdem soll man auf Haustiere verzichten. Ich mag Tiere aber sehr gern (und hatte bisher auch keine Probleme wenn ich z.B. welche in mein Bett gelassen habe). Und auch wenn es natürlich für meine Gesundheit ist, ist mir dieser ganze Aufwand mit dem Saubermachen irgendwie zu viel... ich weiß ja nicht ob das irgendwie eine Rolle spielt, aber bisher habe ich von meiner Allergie kaum was gemerkt. Ich hatte nur die letzten Monate nachts eine verstopfte Nase, das war es schon. Wird das wirklich noch schlimmer? Meine Ärztin hat mir irgendwie kaum was dazu gesagt nur dass diese spezielle Bettwäsche für den Anfang genügt...

...zur Frage

wie kriegt man eine allergie weg?

ich habe eine Pollenallergie, ich kann mir nicht einmal vorstellen mich einfach so ins gras zu legen, kriege dann immer eine laufende Nase und rote, geschwollene augen. kann mir jemand helfen??????? ich wäre froh!

...zur Frage

Nasenbluten im schlaf!

Kann etwas passieren wenn meine Nase nachts anfängt zu bluten während ich schlafe ? Das Problem ist ich schlafe die meiste zeit auf meinem Rücken also kann es sein das wenn das Blut nach hinten fließt etwas passiert ?!!

...zur Frage

Kreislaufprobleme durch Bewegungsmangel?

Hallo ich habe ja jetzt seid 3 Jahren regelmäßig Kreislaufstörungen, in der ganzen Zeit habe ich gemerkt das es doppelt so schlimm wird wenn ich mich nicht viel bewege u d viel schlafe!
Dann hab ich sogar nachts beim umdrehen Schwindel und kurzes herzrasen.

Hat das von euch auch jemand?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?