Bei muskelkater warten bis er weg ist oder schon vorherweiter trainieren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo! Würdest Du in die alten Texte schauen - diese Frage kommt fast täglich. 

Muskelkater ist die Folge ungewohnter körperlicher Aktivität. Dabei kommt es zu Schwellungen und Mikrorissen - diese füllen sich dann mit Gewebeflüssigkeit - in den Muskeln mit Schmerzen als Folge – von leicht bis heftig.

Immerhin handelt es sich dabei um unzählige kleinste Verletzungen. Aus diesem Grund sollte man bei einem starken Muskelkater 2 Tage Pause machen. Es sei denn man trainiert Muskeln die nicht betroffen sind. 

Ein leichter Muskelkater lässt weitere Training zu - alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pascal3232
18.08.2016, 06:45

naja beim Muskelaufbau ist es ja das ziel den muskel diese Mikro Risse zuzufügen damit er wenn er verheilt stärker ist. Deswegen hätte es ja sein können dass weiteres training effektiver wäre :) aber okey gut. danke 😊

1

Muskelkater wird gelindert, wenn die Muskeln erwärmt werden. Dazu zählen Massagen, warmes Bad oder Dusche, oder "leichtes" Training. Kannst trainieren, allerdings mit geringer Intensität. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob du trainierst oder nicht ändert nichts, außer dass du durch den Muskelkater eventuell nicht so gut/viel trainieren kannst. DU kannst außerdem schlimmeren Muskelkater bekommen, aber wenn dich das nicht stört dann kannst du trainieren. Dass Muskelkater durch Training besser wird ist ein Gerücht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pascal3232
15.08.2016, 18:21

Klingt doof aber ixh find den muskelkater geil da es mich motiviert. hätte ja sein können dass das nicht gut für den muskel aufbau ist

0

Weitermachen, aber alles ein bisschen weniger. Von Bewegung geht der Muskelkater sogar noch am besten weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gerade bei Muskelkater soll man weitermachen.Er geht so am schnellsten weg.Ist auch meine erfahrung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuchen weiter zu machen, nur nicht so extrem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?