Bei mir wurde ein Loch im Trommelfell festgestellt, hat jemand Erfahrungen?

1 Antwort

Loch im Trommelfell, Operation?

Hallo liebe gutefrage.net Community also ich habe ein Loch im rechten trommelfell und der Arzt meinte das ich bald eine Operation habe, morgen habe ich ein Termin für ein Hörtest Und es werden ebenfalls meine Mandeln entfernt da einer größer und einer kleiner ist hat jemand Erfahrungen in diesem berreich? Um das Loch im trommelfell zu schließen werden die mein Ohr aufschneiden also an der Seite oder so ? Und wie lange muss ich wohl im Krankenhaus bleiben. Danke im voraus und danke fürs lesen Gruß

...zur Frage

Mein Hund leidet seit Wochen unter einer Ohrenentzündung?. Eure Meinung ?

Seit circa 4 Wochen leidet mein Labrador Welpe (5 Monate alt) unter einer Ohrenentzündung mit schwarzen bzw braunen stinkenden Schmalz. Natürlich sind wir zum TA gegangen und aus hat bei der ersten Untersuchung erstmal das Ohr gesäubert und nach dem Trommelfell gesucht, was sie nicht finden konnte... Damit begann die Odyssee. Sie verschrieb uns Antibiotika für eine Woche und dann sollten wir wiederkommen. Die Woche darauf hatte die Entzündung sich noch immer nicht gebessert und sie machte einen Abstrich. Es befanden sich spüren von Bakterien im Ohr. Fremdkörper hatte sie bereits ausgeschlossen. Danach folgten nochmal 2 Wochen Antibiotika und die Entzündung wurde schlimmer. Also wollte sie eine Ohrenspülung unter eine Sedierung (nein, nicht Narkose- eure Erfahrungen?) durchführen. Während der Spülung hat das Ohr ordentlich geblutet und mein Hund auch aufeinmal ziemlich gejault (obwohl er ja nichts merken sollte). TA meinte, es seien alles nur Reflexe... Es wurde auch festgestellt, dass das Trommelfell zerstört ist. Was ist euer Rat? Ich bin am verzweifeln..

...zur Frage

Loch im Trommelfell, Nasenspray?

Ich war in der Notaufnahme und sie meinten dass ich ein Loch im Trommelfell habe. Daraufhin wurd mir in mein Ohr eine Art Schiene "reingeschoben". Bin 18 und habe seit ich mindestens 10 war keine Medikamente zu mir genommen, da das Immunsystem meiner Meinung nach reicht. Mir wurde Nasenspray verschrieben. Nach dem ich dies benutzt habe bekam ich Kopfschmerzen und das Ohr mit dem Loch im Trommelfell wurde wieder "zu". Schadet Nasenspray nur?

...zur Frage

Gehör: Mittlere Schwerhörigkeit nach Trommelfell OP?

Hallo,

Ich wurde vor ca. 9 Monaten am Linken Ohr operiert da ich einen Trommelfellriss hatte, die OP war leider nicht erfolgreich und das Trommelfell ging wieder auf, was mich extrem schockiert hat da das ja keine leichte OP war und dadurch für über ein halbes Jahr mein Geschmackssinn geschädigt war und ich auch auf dem Ohr, wo ich operiert wurde schlechter höre seit dem, nicht viel schlechter aber schon so, dass man es merkt. Damals nach der OP (ich war 1 Tag dort musste anschließend eine Art Verband um den Kopf tragen für ca 3 Wochen) wurde mir gesagt, dass sich das hören mit der Zeit verbessert, nun sind es aber fast 1 Jahr nach der nicht erfolgreichen OP und mein HNO-arzt hat eine mittlere schwerhörigkeit festgestellt am besagten Ohr, jz frag ich mich, sind während der OP iwelche Gewebereste ins Ohr gelangt oder wurde mein Gehör geschädigt dabei, während der OP? Mein HNO - Arzt hat mir heute etwas folienartiges aufs Trommelfell gesetzt und meinte ich solle 2 Monate warten wenn es dadurch auch nicht zusammenwächst müsste eine neue OP gemacht werden... er meinte auch es könnte mit dem hören besser werden.

Also ist es normal, dass das gehör schlechter wird(mittlere Schwerhörigkeit) nach so einer Trommelfellopperation, hat jemand damit erfahrung? Und wenn ja wird es besser vllt sogar so wie früher? Kann sich sowas regenerieren? Und wie lange würde das dauern da ich ja schon lange warte? oder kann man das trainieren? Vllt wer eine Ahnung?

Vielen Lieben Dank:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?