Bei mir wurde das erwachsenenstrafrecht angewendet obwohl ich noch total unreif bin?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wie reif du dich fühlst ist uninteressant. Entscheidend ist was das Gericht bzw. der Gutachter denkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist trotzdem erwachsen, das lässt sich nicht ändern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird ja wohl vom Gericht festgestellt , wie reif du bist. Anscheinend reicht es für Erwachsenenstrafrecht. Und mit 19 kann man ein wenig Verstand erwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag deinen Anwalt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Richter wird sich das gut überlegt haben.

Mist bauen und dann rumheulen, das kennen wir ja...

Steh dazu und werde erwachsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey! Nein kannst Du nicht. Auf dem Papier bist du 19. Das würde nur funktionieren, wenn Du geistig behindert wärst und das öffentlich. LG Yui

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peace1187
24.02.2017, 00:39

So ein Quatsch mit der geistigen Behinderung! Hier geht es um die Einschätzung ob ein junger Erwachsener (bis 21 Jahren) die geistige Reife besitzt, nach dem Erwachsenenstrafrecht verurteilt zu werden. Mit einer geistigen Behinderung hat das nichts zu tun!

0

Klar. Anfechten und dich begutachten lassen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dürfte meins Wissens nicht sein, da du erst mit 21 voll strafmündig bist.

Wie du dich fühlst, spielt wohl keine Rolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kamikaze2001
23.02.2017, 15:28

Strafmündig ist man ab 14 Jahren. Bis zum 17. Lebensjahr gilt das Jugendstrafrecht und ab 18 eben Erwachsenenstrafrecht.

Der Richter KANN bis zum 21. Lebensjahr Jugendstrafrecht anwenden, muss es aber nicht. Das liegt dann unter anderem an der Einschätzung eines Gutachters.

0

Leider gibt es keine Gesetze die nach dem Gefühl gehen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?