Bei mir juckt es richtig unnormal an der Scheide! Könnte das Scheidenpilz sein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es kann durchaus sein, dass du dir Scheidenpilz irgendwo geholt hast. Das hat aber nichts mit mangelnder Körperhygiene zu tun.
Geh einfach in die Apotheke und sag dort du hättest gerne eine Creme gegen Scheidenpilz, dass muss dir auch nicht peinlich sein, die Apotheker kennen solche Probleme sicherlich, denen ist es relativ egal was du dort kaufst, evtl. schicken sie dich zu einem Frauenarzt, aber dass muss nicht sein, Scheidenpilz kann man auch alleine behandeln.

Es kann aber auch sein dass deine Scheide einfach ein wenig gereizt ist, weil dein Körper unregelmäßig Hormone produziert.

Du solltest zum Frauenarzt gehen oder wenn dir eine Frau lieber wäre,  suche dir eine Frauenärztin. Der Hausarzt macht das nicht.

Du musst keine Angst haben, der Arzt verschreibt dir dann das richtige Mittel und das nimmst du dann genau wie er es verordnet. Wenn du was nicht verstehst, dann frage so lange, bis du es richtig verstanden hast.

Mit dem Rezept gehst du dann in die Apotheke. Vor Männer die dort arbeiten, muss dir auch nichts peinlich sein.

Es könnte Scheidenpilz sein, ich würde an deiner Stelle mal zu einem Frauenarzt gehen, falls es so sein sollte, wird er dir wahrscheinlich eine Salbe verschreiben. Viel Glück :)

Damit solltest du zum Frauenarzt, und rede mit deiner Mutter, die kennt das wahrscheinlich auch.

Kannst ja deine Mutter fragen, ob sie das für dich übernehmen kann

Was möchtest Du wissen?