Bei mir ist ein Leberfleck gewachsen,der vorher noch nicht da war. Gibts das häufiger ,oder ist das Krebs?

6 Antworten

Das ist immer so. Irgendwann müssen Leberflecken ja entstehen.

Nur weil ein Pickel wächst heißt es nicht das du Krebs hast.Frage Mal deinen Hausarzt um Rat:D.

Ich hab einen Leberfleck beim rasieren verletzt, was tun?

Hallo.

Ich habe gerade mit einem elektronischen Rasierer meine Arme rasiert. Dabei bin ich über einen leicht abstehenden Leberfleck gekommen und habe diesen verletzt. Es hat sofort geblutet und ich habe ihn mit Wundspry desinfiziert, zusätzlich hab ich auch noch ein Pflaster hochgemacht, damit kein Dreck dran kommt. Als ich dad letzte mal beim Hautarzt war waren alle Leberflecken OK also wird ein erhöhtes Risiko auf Krebs ausgeschlossen sein. Ich hab aber Angst eine Blutvergiftung zu bekommen, ist das Risiko sehr hoch?

Ich weiß aber nicht ob das erstens jetzt schlimm ist, also die Verletzung an sich?

Und ob ich noch was machen muss, damit es sich nicht entzündet?

Hab ich alles soweit richtig gemacht?

Leider, kann ich nicht zum Hautarzt, weil meiner weiter weg ist und ich da nicht hinkomme. Bitte helfen.

Dankeschön schonmal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?