Bei mir im Zimmer bollert es von oben drüber andauernd und das nervt was tun?

3 Antworten

Den Übermietern zu Weihnachten Trittschalldämmung schenken? :D

Vielleicht ist es deinen Nachbarn ja auch garnicht bewusst, dass sie so stören, idealerweise einfach mal freundlich darauf ansprechen wenn du sie im Treppenhaus siehst :)

Wenn das nicht helfen sollte, besprichst du das am besten mal mit deinem Vermieter, evtl hat dein Nachbar unerlaubter Weise bzw falsch Laminat selbst verlegt.

ab 22 Uhr müssen sich die Nachbarn ruhig verhalten !

da dies ja nicht der Fall ist, hast Du das Recht, die Polizei anzurufen

Ab 22:00 Uhr kannst du dir den Besen schnappen und zurückbollern. Vielleicht ist dann Ruhe.

Wie soll ich meine Mutter überreden umzuziehen?

Ich meine nicht alleine sondern mit meiner Mutter. Ich möchte gerne umziehen mit meiner Mutter weil das Mehrfamilienhaus so hellhörig ist das ich das rumpeln von Nachbarn oben und unten drunter mit gut gedämpften Ohrenstöpsel höre. Und das Hundegebell in unserem Wohngebiet ist sehr schlimm. Es wird manchmal stundenlang gebellt. Und dann noch unser Nachbarhund er bellt auch jedes Mal wenn wir fort gehen oder heim kommen. Es nervt mich noch hier zu wohnen. Wahrscheinlich muss ich hier noch mehrere Jahren dort wohnen. Weil wir einfach kein Geld haben. Was soll ich tun? Das geht rund um die Uhr das Laute Gerumpel!!! Das stresst mich weil ich will zu Hause in meinem Zimmer chillen und Ruhe genießen. Bitte nicht schreiben das ist normal diese Geräusche weil die gehen dauerhaft!

...zur Frage

Bei meiner Nachbarin über mir heult oft irgendeine Frau. Was soll ich machen?

Hi Leute!

Was soll man eigentlich machen, wenn bei meiner Nachbarin oben drüber oft lange jemand rumjammert. Und wenn es sich so anhört, als würde da irgendjemand gefoltert werden. Das ganze ist aber ziemlich leise nur zu hören, so wenn z.B. eine Maus piepsen würde, im Zimmer, so leise ist das nur zu hören, oder noch leiser. Könnte also ebenso gut ein Video oder eine DVD oder ein Tonband von einer heulenden Frau sein. Komischerweise habe ich sogar meinen lieben Exfreund bei meiner Nachbarin oben drüber gehört. Ich habe mal hochgerufen: "Wie heisst du denn??" Da verstand ich von der heulenden Frau irgendwas mit:" Nele." Einmal hat sie auch lauter geweint. Das andere Mal hörte sich immer alles nur so an, wie eine Kassette oder so, ziemlich leise. Dann sagte über meinem Zimmer noch irgendeine Frau , " Das ist Nadine." Komisch. Da wohnt aber keine Nadine. ?!?Das Jammern über meinem Zimmer ist zwischendurch auch weg.Aber meistens ist es abends da. Also nachts, auch so um 0 Uhr. Wenn ich mir Ohrenstöpsel ins Ohr mache, dann ist es weg!!!!!!! Ganz weg!!! Also ist es auch definitiv keine Einbildung!! Wie soll ich mich denn da so verhalten?? Das stört mich einfach, diese Geräusche von meiner Nachbarin. Einmal war ich auch oben bei ihr, und habe sie gefragt, ob bei ihr jemand heult. Da war aber niemand. Also nehme ich mal an, es war ein Video, oder sowas, oder ne Verarschung. Also mach ich mir jetzt immer Radio an, wenn das wieder anfängt da oben, weil mich das nämlich nervt. Oder was würdet ihr an meiner Stelle machen??

...zur Frage

Was tun wenn Nachbarn laut sind und das sonntags noch?

Guten Abend, ich bin 17 und w. Wohne alleine mit einem Elternteil (alleinerziehende). Wir wohnen in einem Mehrfamilienhaus mit 6 Wohnungen und wir sind im 1. OG. Unten und oben drüber wohnen zwei ältere Pärchen. Das Haus ist hellhörig und man hört den ganzen Tag von ca. 7-22 Uhr Rumpeln, rumpsen meistens leiser aber manchmal lauter. Es hört sich an wie Möbelrücken, Kabel auf dem Boden fallen lassen andere Dinge fallen lassen. Es passiert immer in Zeit abstände. Es nervt sehr und man hört es mit Gehörschutz auch bisschen aber darf die nur anziehen wenn ich alleine zu Hause bin da ich meine Mutter beim Erzählen zu hören muss. Sonntags ist es am lautesten da wird auch noch geklopft und gebohrt. Ich weiß nicht ob ich mich beschweren soll. Was soll ich tun ich würde gerne ausziehen?

...zur Frage

Was soll ich tun wo anders wohnen oder mit dem Zelt irgendwo hin?

Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus und bin 17. abends rumpelt und bollert es ununterbrochen in Sekunden Abstände im Haus. Das nervt sehr und stresst mich. Darf keine Ohrenstöpsel anziehen von Eltern aus sonst bekomme ich Ärger:-( aber ich halte es nicht mehr aus. Möchte am liebsten in meinem eigenen Campingzelt wohnen. Was soll ich tun gegen diesem Stress?

...zur Frage

Wohngeld trotz gemeinsames Wohnen?

Hallo zusammen,

Mein Freund und ich erwarten unseres erstes Kind wobei er schon 3 Kinder hat. Wir wohnen zusammen jedoch war seine Wohnung sehr klein mit 50 qm zimmer. Wir haben auf der Couch geschlafen wenn seine 2 jüngsten Kinder kamen. Jetzt habe ich oben drüber die Wohnung gemietet und sie läuft auch auf meinen Namen. Aber wir haben haben oben NUR Schlafräume, das heißt; Kinderzimmer für die Jungs, Schlafzimmer und Bqbyzimmer. Jetzt möchte ich Wohngeld beantragen da ich die Wohnung bezahle und alleine im mietvertrag stehe. Ist das möglich das ich Geld bekomme?

...zur Frage

Meine Schwester und ich teilen uns ein Zimmer ,das Problem ist jeder will ein eigenes 😐.Was soll ich tun?

Wir haben ein Haus :Im Keller zwei Zimmer frei, Im mittleren Bereich das Zimmer von mir und meiner Schwester, Oben das Schlafzimmer unserer Mutter und daneben ein kleines Ankleide Zimmer von uns.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?