Bei mir auf dem iPhone 6s funktioniert Siri nur mit WLAN, aber mit Internetverbindung nicht! Ist das Normal?

1 Antwort

Sieh mal nach, ob du in den Einstellungen Siri für die mobile Nutzung freigegeben hast (Die Einstellung sollte unter Mobilfunk zu finden sein). Könnte daran liegen.

Siri aktivieren?

ich habe ein iPhone 6s und habe siri ausgeschaltet, möchte sie jetzt aber wieder einschalten. das problem ist aber, dass in meinem einstellungen -> allgemein siri nicht mehr drinsteht; das siri-feld ist weg. außerdem kommt bei längerem druck auf den home-button nur die sprachsteuerung

ich hoffe, dass mir jemand helfen kann :)

...zur Frage

Siri funktioniert nach iOS 10 Update nicht mehr?

Hallo! Wie schon oben gesagt funktioniert Siri bei mir nicht mehr. Es hat angefangen nicht mehr zu funktionieren als ich das iOS 10 Update auf meinem iPhone 6s gemacht habe. Andauernd kommt die Fehlermeldung: Es liegt ein Problem mit der Internetverbindung vor... bla bla bla. Aber ich habe jedesmal sehr gutes Internet. Auch wenn ich das Netzwerk wechsel geht es nicht, egal wie gut es ist. Weiß jemand weswegen Siri nicht mehr funktioniert? ._.

...zur Frage

Siri geht einfach so plötzlich an wenn ich Kopfhörer an hab?

Das nervt einfach EXTREM!!!Ich kann keine Musik hören ohne,dass Siri alle 30 Sekunden von alleine angeht und YouTube Videos schauen ist da wirklich unmöglich.Was soll ich tun?Ich habe die originalen Koofhörer von Apple.Und wenn ich Siri deaktiviere,kommt dann halt die Sprachsteuerung (also ist das Problem nicht gelöst,wenn ich Siri ausmache).Ich weiß nicht ob es Zufall war,aber ich bin grad krank und immer wenn ich schniefe,geht Siri ganz plötzlich an ohne,dass ich "Hey Siri" aktiviert hab.Was soll ich tun?Ich hab ein iPhone 6s

...zur Frage

iPhone 6s - Warum schaltet sich Wlan bei App-Nutzung aus?

Die Enkel haben ihrer Oma ein iPhone 6s aufgeschwatzt, weil das ihrer Aussage nach super einfach zu bedienen ist. Allerdings hatten sie dann für das Einrichten des Gerätes schon keine Zeit mehr, so dass sich diese an mich (Nachbar) gewandt hat.

Ich bin kein iPhone-Nutzer, habe mich aber trotzdem durchs Gerät gearbeitet und soweit wohl alles korrekt eingerichtet und bislang hat auch alles funktioniert. Vor kurzem allerdings musste sie ein Geräte-Update durchführen und seitdem besteht ein Problem, dessen Ursache wir nicht finden können.

Darauf gestoßen sind wir bei der Nutzung von Whatsapp. Vor dem Öffnen der App ist das Gerät ganz normal ins Wlan eingeloggt. Sobald allerdings die App geöffnet wird, schaltet sich das Wlan aus und es wird erst wieder aktiviert, wenn die App geschlossen wird. Wenn sie also das Gerät mit geöffnetem Whatsapp liegen lässt, dann kann sie mangels mobilem Internet bei ihr Zuhause keine Nachrichten empfangen. Das Gleiche gilt unterwegs in Regionen, in denen kein mobiles Internet vorhanden ist, wenn Whatsapp geöffnet ist. Und das ist auf dem Lande gar nicht so selten.

Nun mussten wir aber feststellen, dass dies nicht nur beim Öffnen von Whatsapp der Fall ist sondern beim Öffnen jeglicher App, die sie auf dem Gerät hat. Sobald sie eine App öffnet, schwupps ist das Wlan weg. Ein Beispiel: sie möchte gerne mit Hilfe von Safari eine Internet-Seite besuchen oder eine Web-Suche durchführen. Doch sobald sie die App öffnet, schaltet sich das Wlan aus und mangels mobilem Internet ist es dann nicht mehr möglich, die gewünschte Seite zu besuchen oder die Web-Suche durchzuführen. Schließt sie jedoch Safari, dann schaltet sich das Wlan sofort wieder ein. Es ist fast ein wenig, wie ein Katz & Maus-Spiel.

Kennt jemand von Euch eine Lösung oder zumindest Anregungen, wie wir vorgehen könnten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?