Bei mir (17) komt viel zu viel Sperma beim Orgasmus :(. Was ist denn normal?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mach dir keine Sorgen, sei froh das überhaupt was rauskommt. Zu viel gibt es nicht und es ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich und abhängig davon, wie oft du es machst. Bei einmal in der Woche kommt natürlich mehr raus als wenn man es z.B Stündlich macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was genau ist zu viel? Wie viel genau ist richtig? Und was wäre zu wenig?

Du bist 17! Maschin funktioniert gut, sei froh?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erstmal vorweg: es gibt Männer, die kerngesund sind und fast ein Schnapsglas voll bekommen ... beim ersten mal des Tages, versteht sich.

Das meiste Volumen des Spermas ist ja nur die Flüssigkeit und eigtnl. nicht der Samen. Und die Flüssigkeit wird in der Prostata gebildet.

Nun gibt es aber einige Erkrankungen der Prostata.

Du solltest also mal zum Arzt gehen und das ansprechen.

Deine Eltern erfahren davon NICHTS, wenn du es nicht willst ... kannst ihnen ja etwas weniger peinliches erzählen, z.B., dass du dir bei Sport 'nen Hoden etwas eingequetscht hast. Dann kommen auch Sprüche, aber das ist ja allemal besser als die Alternative ;).

Und ja: es kann sein, dass der Arzt dann deine Prostata abtasten will ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und welche Menge genau nennst Du "viel zu viel"?

Die ejakulierte Menge ist von Mensch zu Mensch und von Orgasmus zu Orgasmus unterschiedlich. Das ist ganz normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommst du darauf? Hast du Vergleiche? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?