bei mietwagen ein diesel oder benziner?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Diesel ist deutlich billiger als Benzin, was aber mit dem Verbrauch ist kommt auf das Auto an!

ja werd mir wie schon die letzten male den vw cc den aktuellen mieten hatte aber den bissher nur als benziner.

0

Ganz klar der Diesel. Aber bloß keinen BMW 1er. Da hatte ich das Gefühl der Verbraucht mehr als der Benziner. Am besten nimmst ein Audi A3 Sportback. Den haben die meisten als Diesel. Hab den zuletzt hier http://www.caro.info/fahrzeuge bekommen. Und nicht vergessen auf die Inkl.-KM zu achten. Viele haben nur bis 1000km frei.

möchte hinzufügen klar kann man bei der geschwindigkeit nicht von sparsam reden aber mit geht es um den reinen vergleich von diesel und benziner.

Ist ein Diesel oder Benziner Smart Autobahntauglicher?

Ich wohne in der Innenstadt mit reichlich Parkplatz Problemen und hab eine tägliche Strecke von 10km durch die Stadt zufahren also maximal Tempo 50.

Dennoch fahre ich 3 mal im Monat eine Autobahn Strecke über 80km.

Eignet sich ein Diesel oder Benzin betriebener Smart besser?

...zur Frage

Autokauf: Diesel oder Benziner? Tüv?

Hallo und zwar hab ich keine ahnung was der unterschied zwichen diesel und benziner ist. Ich weiß nur das der der Diesel auf längerer strecke weniger verbraucht. Ich möchte ein Auto kaufen wie einen BMW 320d mit 184 ps aber weiß nicht ob ich diesel oder benizin holen soll??

...zur Frage

Diesel oder Benziner? Grand C4 Picasso Citroen Hilfe gesucht

Hallo, wir wollen einen Grand C4 Picasso von Citroen gebraucht kaufen. Fahren ca. 15T km/Jahr. Sollen wir den Diesel mit 136 PS oder den Benziner mit 140 PS kaufen? Hat sonst jemand Erfahrung mit diesem Auto? Wer hilft? Danke!

...zur Frage

Sixt Mietwagen Diesel Sinnvoll?

Hallo ;)

Ich habe bei Sixt einen Mietwagen reserviert in der Fzg. Klasse CPMR und habe die Funktion „Diesel garantiert“ angegeben. Meine Frage lautet: Kann ich, wenn ich die Funktion entferne, dennoch einen Diesel bekommen? Der Fuhrpark meiner Stelle hat überwiegend Diesel in dieser Fahrzeugkategorie. Danke an alle die helfen ;)

...zur Frage

Benziner oder Diesel - was ist besser für mich?

Hey,

ich möchte mir demnächst ein neues Auto anschaffen. Meine jährliche Fahrleistung liegt bei ca. 15.000 KM.

Hauptsächlich fahre ich auf Land / Bundesstr. und sonst sind zwischendurch auch Autobahnstrecken drin. Zudem fahre ich jede 2 - 3 Monate eine 450 KM - Strecke.

Auf der Autobahn fahre ich gerne (wenn es dort keine Begrenzung gibt und wenn es die Verkehrslage erlaubt) so 170 - 200 km/H.

Zu was würdet ihr raten? Ich würde lieber zu dem Diesel greifen, wegen dem tollen Drehmoment :-))

Außerdem hätte ich bei einem Benziner einen sehr , sehr hohen Verbrauch mit 180 oder 200, als wenn ich mit einem Diesel fahre - richtig?

Wichtig ist mir auch die Haltbarkeit. Der Wagen soll schon so 7 - 10 Jahre dienen.... Ein Benziner würde ich wegen des fehlenden Drehmoments und auf Autobahnen relativ hochdrehen müssen :-( Was wiederum die Lebensdauer verkürzt - das habe ich bei einem Diesel nicht so. Und außerdem halten Dieselmotoren doch schon sehr, sehr viel aus - oder nicht?

Ich freue mich auf zahlreiche Antworten :-)

...zur Frage

Ist ein Diesel Auto in meiner Situation geeignet?

Hallo möchte mir ein neues auto anschaffen, vorher hatte ich einen Benziner! Ich fahre meistens nur das wochenende und da nur eine kurze strecke, ist ein Diesel trotz wenigen fahren für mich geeignet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?