Bei Miele Waschmaschine 500 Euro ok?

5 Antworten

Miele-Waschmaschinen sind in der Anschaffung teuer, aber auch in der Reparatur. Ich persönlich würde für eine defekte Waschmaschine keine 500 € auf den Tisch blättern, egal ob sie von Miele ist, zumal man für 200 € eine neue kriegt. Guck doch mal bei e-bay, was da für nicht defekte Miele Waschmaschinen verlangt wird. Daran kannst du dich orientieren, zumindest ein bißchen.

eindeutig zu viel. Im Web werden Miele Vollwaschautomaten aus der Industrieserie mit Edelstahlgehäuse im funktionsfähigen zustand, überprüft mit 1 Jahr Händergarantie für 400 € + versand angeboten.

defekt, würde ich die Maschine für maximal 100 € nehmen, sofern man mir genau sagen kann wie sich der defekt äußert, so dass man rückschlüsse ziehen kann....

lg, anna

Schwierige Frage:

Wenn es "Standarddefekt" ist, der sich für wenig Geld reparieren läßt, sind es zu wenig. Wenn es mehr kostet ist es ok.

Waschmaschine Miele Novotronic W715

Sobald Strom anliegt springt die Tür auf. Habe den Stecker an der Platine von dem Türmagneten abgezogen, dann ok.

...zur Frage

Fehler E23 bei der Bosch Waschmaschine, wie kann ich ihn beheben?

Mein Bosch Waschmaschine ist Undicht. Fehler E 23 , Wasser in der Bodenwanne , Geräte-Undichtigkeit. Kundendienst rufen steht da aber die Garantie ist abgelaufen und viel Geld für die Reparatur möchte ich nicht ausgeben. Wie kann ich mir da selber Helfen ohne einen Monteur zu holen?

Bosch Waschmaschinen Model: WAQ28475EX

...zur Frage

Miele Waschmaschine - "Dosierung prüfen"

Nachdem der Fehler Zu- und Ablauf prüfen behoben ist dank des Tips die Maschine zu kippen und Wasser heraus zu lassen, leuchtet jetzt "Dosierung prüfen". Schläuche scheinen OK zu sein.

...zur Frage

Miele Waschmaschine W823 holt keinen Weichspüler?

Meine Miele Waschmaschine holt keinen Weischspüler mehr die Wasserventile sind ok hat ein Elektriker getestet und Waschmittelkasten ist sauber kann mir jemand weiterhelfen.

...zur Frage

Neue Waschmaschine kaufen, was beachten?

Hallo Community,

Meine Waschmaschine hat ihren Geist aufgegeben (war eine alte gebrauchte, Geschenk). Nun muss ich mir eine neue zulegen. Im Bekanntenkreis empfiehlt man mir zum einen: AEG oder Miele (welche schon relativ teuer sind 500-800 € aufwärts..) andere wiederum sagen: Kauf dir lieber ne günstige für 300-500 und wenn die nach 5 Jahren den Geist aufgibt nicht Schlimm, das Markengerät macht eh nicht vieeel länger.

Heutzutage ist ja oft nicht mehr das in dem Markennamen drin was man kauft (Billige Produktion in Fernost / Osteuropa > Qualitätseinbußen).

Ist das bei Waschmaschinen genauso oder kann man da noch 100%ig sagen: Teuer = besser?

Würde mich über Erfahrungen, Empfehlungen und Tipps zum Neukauf sehr freuen! :-)

(PS: Ich brauch eigentlich nur eine die hält, hält, hält, keine Zicken macht, mind. 1400 Umdrehungen und 7 KG).

...zur Frage

Gummidichtung von Miele selber wechseln?

Kann ich bei einer Miele Waschmaschine W5873wps ed 111 die Gummidichtung von der Tür alleine wechseln? für Anfahrt und Fehlersuche müsste ich 132.00€ bezahlen? Die Dichtung würde mir wenn ich sie im Netz bestellen würde 50,00€ kosten. Die Maschine wurde im Januar 2013 gekauft und hat 1099,00€ gekostet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?