Bei meinem Opel Corsa D wackelt der Motor ein bisschen im Stand. Ist das normal?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du den 1.0 - Motor mit 60 PS (Dreizylinder) hast, ist es normal, denn diese Motorenbauart läuft von Haus aus unrund. Bei allen anderen Benzinmotoren würde ich auf einen Defekt tippen, wenn sich der Motor visuell sichtbar bewegt.


Wenn er nur ein bischen vibriert ist das normal. Auch, dass er sich bewegt wenn Gas gegeben wird.
Im Motor flitzen schließlich Kolben auf und ab, Pleuel auf und ab, hin und her und die Kubelwelle dreht sich auch nicht langsam^^ Da enstehen nunmal Kräfte, die irgendwo hin müssen.

Nur bei 6-Zylinderreihenmotoren und V12-Motoren heben sich diese Kräfte komplett gegenseitig auf, so dass man bei laufenden Motor auch eine 2€ Münze auf den Motor stellen kann, ohne dass diese umfällt ;)

Das er leicht "vibriert" ist absolut normal, nur hin und her springen sollte er nicht gerade;-)

Ist das ein Diesel?

Macht der Komische Geräusche?

Ist ein Benziner. Komische Geräusche macht der jetzt nicht. :)

0

na dann ist das wohl normal.

0

Was möchtest Du wissen?