Bei meinem Meerschweinchen tritt milchige Flüssigkeit aus den Augen? Was tun?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

achte mal drauf wann das ist. wenn es sich gerade putzt, dann ist das normal, das ist ein reinigungssekret.

lass sie wo sie ist, auf dem schoß fühlt sich kein schweinchen wohl!

es kann sich natürlich, wenn es sich ncht geputzt hat um einen augenausfluss aufgrund einer entzündung handeln, dann müsstest du bitte so schnell wie möglich zum tierarzt.

immer wenn sich ein meeri anders benimmt als sonst müssen die alarmglocken angehen und man mit dem tier zum arzt. denn sonst zeigen sie es erst, wenn es oft schon zu spät ist, dass sie was ernstes haben.

wenn du nur zwei tiere hast, dann würde ich sie im winter reinholen, zu zweit können sie sich nicht ausreichend wärme spenden, es müssen mindestens vier schwienchen sein für eine winteraussenhaltung.

Ab zum anderen Tierarzt dann vielleicht !? Lege ihn bitte nicht noch mehr Stress aus und fass ihn an.

Auf jeden Fall zum TA. Das könnte eine eitrige Bindehautentzündung sein, und die muss behandelt werden.

Gruß M.

Ein tränendes Auge bei einem MEERSCHWEINCHEN?

Mein meerschweinchen hat seit gestern(24.2.12) ein etwas tränendes auge und lag eig den ganzen tag nur im häuschen. als ich es aber auf den schoß genommen habe war es wie immer und ichauch rumgerannt und als ich es dann in den stall gesezt hab ist es auch rumgelaufen und kam mir nicht krank vor. kann das auge ein "arlam" für eine krank heit sein und sollte ich zum tierarzt oder kann es unbedeutend sein? ich habe auch noch ein anderes meerschweinchen und könnte das tränende auge ansteckend sein??

...zur Frage

Mein Meerschweinchen frisst nicht mehr und zittert?

Hallo Community,

Mein eines Meerschweinchen frisst nicht mehr und zittert! Ihm laufen auch tränchen aus den Augen! Er hat auch sehr abgenommen. Heute Morgen hat er noch gegessen aber jetzt nicht mehr. Er nimmt zwar die Gurke aber nagt nur dran, beim Salat auch! Was könnte das sein? Was hat mein Meerschweinchen? :(

Danke Schonmal im Voraus!

...zur Frage

Meerschweinchen nach Tod des Anderen alleine halten?

Heute ist leider eins meiner Meerschweinchen mit 7 Jahren verstorben. Nun ist ein weiteres, ebenfalls 7 Jahre, zurück geblieben. Ich würde gerne mit der Haltung danach aufhören und mir deshalb kein neues holen aber natürlich will ich auch nicht, dass es meinem hinterbliebenen Merli schlecht geht. Es ist ja nun auch schon sehr alt, kann ich es alleinr halten oder nicht?

...zur Frage

Meerschweinchen, halbes Gesicht weggefressen durch Ratte?

Hallo ihr lieben,

Leider müssen wir den tragischen Tod meiner süßen Dobby und Kastrat Socke betrauern.

Ich habe sie als Geschwisterpaar ein Jahr in meiner Gruppe von 14 Tieren halten dürfen.

Vor zwei Tagen dann der Schock, gerade als ich morgens die Tür zum Außengehege öffnete. Socke war tot, Dobby schwer verletzt, das Ohr, Auge und halbe Gesicht bis zum Schädel aufgefressen. Ein schockierender Anblick. Sie wurde sofort eingeschläfert.

Die Tierärzte tippen auf eine Ratte... haltet ihr das für Möglich? Ist euch sowas auch passiert?

Ein Mader hätte alle getötet, die kommen ja richtig in blutrausch. Auch ein Fuchs hätte sich mindestens ein ganzes Tier geschnappt. Unsere 3 Katzen liegen öfters im Außengehege zum sonnen und haben noch nie interesse an den Tieren gezeigt. Habt ihr ne Idee? Was für Schmerzen sie die ganze Nacht gehabt haben muss... und ich hab auch noch schön bis um 11 ausgeschlafen.... ich mache mir wahnsinnige Vorwürfe.

...zur Frage

Nase vom Hund läuft, ist das normal?

Hallo zusammen,

wir haben eine 6-jährige Hündin, Shitzu-Malteser-Pudel MIx. Vor knapp drei Wochen hatte sie sich bei den Hunden unserer Freunde mit einer Erkältung angesteckt. Nase lief wie ein Wasserfall, klare Flüssigkeit und hat auch viel geniest. Tierarzt gab ihr zwei Tage eine Spritze und die Nase war wieder ok, dann fing der Magen an und sie bekam wieder Spritzen, der Hund hat zwei Wochen gebraucht, bis er wieder fit war.

Seit Anfang der Woche ist er wieder fit, aber seit Dienstag, seitdem es nicht mehr so heiß ist, läuft ihr wieder die Nase. Klare Flüssigkeit, aber nicht immer, manchmal ist stundenlang nichts, dann läuft sie wieder, dass sogar ein Tropfen an der Nase hängt. Vor allem wenn sie sich aufregt oder freut, dann ist es extrem. Niesen tut sie nicht öfter als gewöhnlich.

Ich weiß nicht, ob das schon immer so war, ist mir bisher nicht aufgefallen.

Ihr geht es sonst super, ist fit und frisst und trinkt gut. Will sie jetzt nicht wieder mit irgendwelchen Medikamenten vollstopfen, wenn es nicht sein muss.

Ist die Erkältung zurück oder ist das vielleicht normal und ich hab es nie groß bemerkt. Hin und wieder hatte sie mal einen Tropfen an der Nase, da hab ich mir aber nichts bei gedacht. Haben Eure Hunde das vielleicht auch?

LG Hermine

...zur Frage

Mein Kater (6 Monate) hat FIP?

Ich habe zwei Kater, nicht Brüder und beide sind gleich alt. Sie kommen gut aus, dicke Freunde! Spielten viel, fressen zusammen... und sind reine Wohnungskatzen.Plötzlich frisst Leo nur noch die Hälfte und spielt praktisch nicht mit seinem Freund Lucky. Leo schläft auch mehr als sonst...

Das gefiel mir nicht und bin mit ihm zum Tierarzt gefahren. Die schreckliche Diagnose: FIP. Ich war schockiert und weinte sehr viel. Ich erfuhr, dass er jederzeit sterben wird.

Nun ist es der 5. Tag! Immer noch gleich, aber Leo mag noch auf die Treppe hoch und runter. Springt vom Stuhl runter oder umgekehrt. Aber sonst läuft er langsam.

Er schaut mich sehr viel an,mag sitzen oder zuschauen, was ich mache. Er geht noch aufs Klo, trinkt viel. Aber er frisst sehr wenig. Er putzt sich sogar fleissig. Er schläft viel bei mir und ich streichle ihn sehr oft. Ich gehe immer wieder zu ihm, ich weiss nicht, wann er geht. Es ist ungewiss! Das schmerzt mich sehr! Wenn ich ihn ansehe, glaube ich fast nichr an Fib. Er liegt so zufrieden, streckt sich und schnurrt oft.

Leo geniesst,wenn ich immer wieder streichle. Ich muss es geniessen!

Sirbt eine Katze wirklich an Fib? Ich hörte es vorher noch nie! Ich wünsche mir, es wäre eine Fehlanzeige! Leider könnte es stimmen, der Bauch ist gewölbt.

Kann es sein, dass es Wochen dauert? Oder nur paar Tage? Habe Angst, wenn ich aufstehe und zu Leo will. Ach, habe oft Pech mit den Katzen!! Entweder vermisst, überfahren..... und jetzt ist es mein erster Kater, der an Fib erkrankt ist.

Ich bin so traurig, so ein schöner Kater mit wunderschönen Augen. Er wirkt irgendwie hilflos. Seine Mutter ist gesund und Lucky auch. Wieso hat Leo das nur? Die verflixte blöde Krankheit, die Leo uns bald wegnimmt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?