Bei meinem iPhone 5s löst sich rechtsoben das Display repariert dass Apple kostenlos?

4 Antworten

wenn dir das ding nicht mal runtergefallen ist und sich deshalb das gehäuse verzogen hat, dann sieht das nach einem produktionsfehler aus und das wird kostenfrei reguliert, auch außerhalb der garantie. mein 5er hatte den bekannten fehler mit dem power-button und zusätzlich hatte der akku den dienst quittiert (war aufgebläht). dadurch wölbte sich das display nach oben und jede berührung zog die bekannten schlieren bei lcd-displays nach sich. ich habe ohne viel federlesen ein neues (refurbished) iphone bekommen ohne einen cent zuzahlung. das gerät war zu diesem zeitpunkt schon zweieinhalb jahre alt. auch für diese kulanz bezahlt man eben einen haufen geld für die dinger, nicht auszumalen, wenn es ein androide gewesen wäre. einschicken, warten, bis es mit der liniengaleere einmal um den halben planeten geschifft wurde (und zurück) und dann kriegt man es anders kaputt wieder... nein, der apple-support ist auf diesem planeten fast unübertroffen...

Das ist ein fehler von der produktion und das sollten sie ohne probleme tauschen wenn du keine garantie hast musste was zahlen

Und wie viel kostet es ungefähr?

0

Keine ahnung das teilen die dir dann mit

0

Nachdem deine Garantie beendet ist, wird es nicht kostenlos repariert.

Und wie viel kostet es ungefähr?

0

Bei Apple gibt es ausserhalb der Garantie nur Pauschalpreise für den Tausch, genaues findest du auf der Apple Homepage.

Würde mal mit rund 250-300€ kalkulieren.

0

wenn apple keinen Fall auf den boden entdeckt reparieren die das kostenlos.

Ja auf den bodengefallen ist er nicht aber da is ne winzige Macke auf der Rückseite der ramen ist nicht verbogen oder so.

Es hat sich halt einfach der Kleber gelöst.

Ps.Garantie ist aber schon abgelaufen

0

Was möchtest Du wissen?