Bei meinem Geschirrspüler läuft das Restwasser nicht ab

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kommt wahrscheinlich daher, dass der Ablauf verstopft ist. War bei mir auch schon. Der Kundendienst spülte dann alles durch, reinigte den Ablauf und sagte, ich soll das Geschirr bitte grob vorspülen oder zumindest keine "Bröckchen" mit in die Maschine schleusen. Auch wäre es ratsam keine Tabs zu benutzen, sondern nur Pulver.

ja, das mit dem pulver hat uns auch der verkäufer unser neuen küche gesagt, man sollte alles einzeln nehmen und auf die tabs verzichten. weisst du vielleicht warum, Pele13?

0

Ich hatte das gleiche Problem mit meiner alten Rex. Da war die Elektronik im Eimer. Eine Reparatur hat sich nicht gelohnt. Ich habe mir eine neue gekauft.

Da wird entweder die Pumpe kaputt sein, oder das Waschprogramm ist durcheinander und pumpt am ende nicht genügend ab. In beiden Fällen hilft nur ein Fachmann oder ein neues Gerät.

ich verstehe nicht, warum sie normal spült und auch Wasser abpumpt, aber dann am Schluss Wasser drin lässt. Kann denn dann wirkjlich die Pumpe kaputt sein? Sie pumpt ja schon... Nur halt am Schluss nicht :-(

0
@flyaway04

Ich denke, dass da dann eher das Waschprogramm durcheinander ist. Da ist ja ein Timer drin, der genau festlegt, wann was anspringt. Wenn der hinüber oder durcheinander ist, kann es sein, dass er z.B. zum Schluß das Abpumpen nicht mehr regelt. Bei manchen Maschinen kann man den austauschen, bei manchen nicht. Ruf am besten mal in einem Fachgeschäft an und frag, was das kosten könnte. So siehst du, ob es sich überhaupt noch lohnt.

0

versuch es mal mit cola hab mal gehört das das was nützen soll

ich denke da spielt die elektronoik verrückt, fachmann oder neue kaufen...

sieb voll? schlauch geknickt? defekt?

Was möchtest Du wissen?