Bei meinem Freund entschuldigen nur wie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kommt ganz drauf an, was Du "verbrochen" hast. Das hast Du leider nicht reingeschrieben. Grundsätzlich wäre es aber einfach gut, die Wahrheit zu sagen. Nix drum herum reden, sondern einfach sagen, wie es war/ist und dass Du ihn trotzdem liebst und es Dir von ganzem Herzen leid tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Franzi148
09.06.2016, 17:14

Unter dem anderen Kommentar ist es noch etwas weiter erläutert mit warheit sagen Is da nix ^^

0

höhr auf dein herz...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er verlangt von dir eine Entschuldigung und wenn nicht ,trennt er sich?

Dein Text ist leider ohne Punkt und Komma und deswegen schlecht zu lesen.

Wenn es ausschliesslich deine Schuld war,reicht es doch wenn du sagst es tut dir leid.Wenn du das aber nur machst um ihn zu halten,dann tu es nicht.

Denn das ist von deinem Freund nicht ok!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Franzi148
09.06.2016, 17:12

also wir haben uns wegen einer Kleinigkeit gestritten gehabt und ich hatte gesagt ich will jetzt nicht streiten dann hat er immer noch nachgelegt und rausgehauen das er mich nich verstehen kann Und was das jetzt soll und verdammt nochmal sonst was. Bei dem Streit hätte ich eigentlich die sein müssen die sauer wär aber ich wollte keinen Streit dann bin ich kurz danach total sauer gewesen und hab geschrieben das er mich jetzt grad mal am Arsch lecken kann weil ich keine Lust mehr hab und das ging dann so und jetzt tut es mir halt leid das ich so übertrieben hab entschuldigt normal hab ich mich schon auch gefühlt 100mal und ja er will keine "0815" entschuldigung

0

Was möchtest Du wissen?