Bei meinem goldenen Ring hat sich die Oberfläche Kupferfarben gefärbt.Wiebekommeich ihn wiederGold?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

GOLD verfärbt sich NICHT: die färbungen von gold kommen durch das legieren mit anderen metallen zustande. du hast offenbar einen ring aus billigem material, dessen VERGOLDUNG sich gerade "verabschiedet". bei einem guten goldschmied könntest du ihn neu vergolden lassen.

Bring ihn am Besten mal zu einem Juwelier, der kann ihn in ein Ultrawellenbad einlegen oder Ultraschallbad oder wie man das genau nennt, auf jedenfall wird da drinn Gold immer wieder sehr schön!

Falls Du ihn nicht getragen hat, als Du mit einem sehr scharfen Mittel etwas gereinigt hast!

Meine Schwester hat nämlich ihren sehr teuren Ehering mit einer Säure, womit sie die Wasserhähne entklaken wollte, den Ring total lädiert, er sah aus, als wäre er aus Kupfer, da war nichts mehr zu machen!

Aber dafür sahen die Silberwasserhähne goldig aus, die sind nämlich auch kaputt gegangen, weil das Mittel zu stark war, und es hat ihr sogar ein Drogist verkauft, wer da den Fehler gemacht hat, kann Keiner sagen, es weiss niemand, was meine Schwester wollte, sie ist sich zwar keine Schuld bewusst! Der Ring war sehr Teuer und die Hähnen waren auch kaputt, da hat es regelrecht die Aluschicht weg gefressen!

Am Besten, Du bingst ihn zum Juwelier zum Reinigen!

Kostet in den meisten Fällen nicht, gehört zum Service.

L.G.Elizza

Ganz weg geht es nicht, aber wenn Du es mit Sidol (ich meine das für Kupfer und Messing, sowie Silber, cremefarbig und dickflüssig) abreibst, gut warm abspülst und nachpolierst mit einem weichen Tuch, wird er wieder fast ganz schön und so kannst Du doch noch Freude dran haben. Habe ein bischen Erfahrung mit solchen Dingen.

Ich fürchte, der Ring ist nur vergoldet und durch das Tragen hat sich die Vergoldung nach und nach abgerubbelt. Du kannst ihn aber beim Juwelier oder Goldschmied neu vergolden lassen.

Ich glaub das geht nicht mehr raus, weil das unecht Gold ist. Scheint als müsstest du dir nen neuen Ring anschaffen :) Lg karell

vermutlich ist Sein Ring nur vergoldet. Im Laufe der Zeit wird diese sehr dünne Schicht abgerieben und das Grudmetall kommt zum Vorschein. Du könntest ihn beim Goldschmied wieder vergolden lassen. Es ist nur fraglich, ob es nicht günstiger wird, wenn Du Dir den Ring nochmals Neu kaufst. LG

Was möchtest Du wissen?