Bei Männern heißt es Impotent...und bei Frauen?...

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Es werden verschiedene Formen der Impotenz unterschieden:

Bei Männern bezeichnet

  • Impotentia generandi, Zeugungsunfähigkeit, Infertilität, Sterilität des Mannes: die Unfähigkeit, Kinder zu zeugen – siehe hierzu Unfruchtbarkeit

  • Impotentia coeundi, altertümlich Mannesschwäche, Impotenz, im eigentlichen Sinne: die Unfähigkeit, eine Erektion zu bekommen oder ausreichend lange halten zu können – dieser Begriff wird heute neutral unter dem Überbegriff der erektilen Dysfunktion gefasst

  • Impotentia ejaculandi, altertümlich Trockenheit des Mannes: die Unfähigkeit zum Samenerguss

  • Impotentia satisfactionis: Samenerguss ohne begleitenden O.rgasmus

Bei Frauen bedeutet

  • Impotentia concipiendi, Empfängnisunfähigkeit, Sterilität der Frau: die Unfähigkeit, schwanger zu werden

  • Impotentia gestandi, Gebärunfähigkeit: die Unfähigkeit, die Leibesfrucht auszutragen

Für beide Geschlechter:

  • Impotentia concupiscentia, Lustlosigkeit, Unlust: das Fehlen jeglichen Dranges zur sexuellen Betätigung"

Mehr dazu unter http://de.wikipedia.org/wiki/Impotenz

Libidostörung heißt es wenn die Frau keine Lust hat, nicht feucht wird und Probleme mit dem Orgasmus hat. Kann ganz unterschiedliche Ursachen haben :

http://www.sexuelle-stoerungen-der-frau.de/sexualmedizin.html

Und leider weiß in den seltesten Fällen der Frauenarzt einen Rat. Sprech hier leider aus Erfahrung, bin selbst von Pontius nach Pilatus gerannt. Wirklich geholfen hab ich mir dann aber selber, bzw. ein Tipp von einer Freundin, lissi-lust. Seitdem, oder mit Hilfe von lissi klappt alles wieder wie früher und die "Flaute" im Bett ist besiegt.

Frigide - Migräne - will nicht - wasch dich, du stinkst - bin müde - fick ne andere!

Ist zwar anatomisch gesehen nicht das Gleiche wie Impotenz....Dafür aber `ne Superantwort!!

0

impotent heißt es bei beiden geschlechtern!

Unfruchtbar =O Wer das nicht weißt, sollte nochmal dringend in die 6. Klasse!

Das hat mit Potenz (Impotenz) überhaupt garnichts zu tun! Bist du nicht aufgeklärt??

0

Was möchtest Du wissen?