Bei Kreditkartendiebstahl Lastschrift unbegrenzt möglich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was ist mit Einkäufen, die getätigt wurden, bevor man es geschafft hat, die Karte bei der Polizei sperren zu lassen

Da haftet der Kreditkartenherausgeber

Gibt es eine Höchstgrenze für das Zahlen per LASTSCHRIFT?

Ja gibt es, aber nur bei EC-Karten, und das hängt vom Laden ab.

Nicht alle Läden nehmen an dem Sperrsystem von der Polizei teil (und Hessen überhaupt nicht). heißt das im Umkehrschluss, der Täter kann auch über Jahre hinweg mit dieser EC-Karte per Lastschrift einkaufen.

Nein, das geht nicht. Die Karte wird ja bei den Netzbetreibern des Terminals geblacklisted (Rücklastschrift nicht bezahlt) und dann geht NIX mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also da kommt doch was durcheinander. Die Karten werden eingelesen und wenn das in Ordnung ist wird die Unterschrift zur Bestätigung noch genommen. Ist die Karte beim Einlesen gesperrt wird sie nicht mehr akzeptiert. Es gibt aber schon Prepaidkarten die gehen nicht mehr wenn das Guthaben verbraucht ist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KlaraAlice
06.02.2016, 22:16

Jein, da liegt ja der Hund begraben: Bei Lastschrift lesen die Geräte NUR den Magnetstreifen der Karte aus. Es findet nicht wie bei der PIN-Eingabe ein abgleich mit der Datenbank statt. D.h. solange der Täter es nirgendswo mit dem PIN der Karte versucht, "weiß" die Karte nicht, dass sie gesperrt wurde. Sie sagt dem Lesegerät an der Kasse "ich bin gültig". Anders ist das, wenn das Geschäft am KUNO-System teilnimmt. Dann gibt es eben diese Datenbank von der Polizeit, mit der das Geräte verknüpft ist. Sollte es dann gesagt bekommen "diese Karte wurde als gestohlen gemeldet und ist gesperrt" leuchtet beim Kassierer eine Lampe auf. Aber eben nur dann, wenn der Laden an dem System teilnimmt

2

Bei Anschaffung meiner Karten habe ich überall folgende Hinweise gefunden: erst einmal ist deiner Karte nur bis zu dem Limit das du unterschrieben hast belastbar.

Normaler weise haften die Banken denn die müssen dir nachweisen das du das verschuldet hast. Können. Sie das nicht haften sie ( Ausnahmen immer eingeschlossen nichts ist save und vieles endet vor Gericht) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?